1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2. Festplatte nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von darth_mob, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Ich habe in meinen PC eine 120GB Seagate Festplatte drin. Nun habe ich zusätzlich noch eine Maxtor 120GB Festplatte eingebaut, die auch im Gerätemanager ohne Probleme erkannt und angezeigt wird, aber im Arbeitsplatz nicht erscheint. Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi!

    Du schreibst, dass deine neue Partition aktiv ist. nicht gut, da nur die P. aktiv sein soll, auf der das BS ist.

    du machst folgendes mit deiner Maxtor platte:

    lege mit PM eine erweiterte nicht aktive P. ueber den kompletten 120GB speicherplatz an. dann kannst du in dieser erweiterten P. logische Laufwerke errichten....z.B. 3 mal 40GB oder wie du willst!!

    Eine primaere Partition brauchst du nur, wenn dort eiin BS drauf sein soll...und diese muss natuerlich noch aktiv wegen dem booten!!

    SG

    Treffen sich zwei Viren im Darm.
    Sagt die eine:" Hey, hast Du Lust in
    der Blase mit schwimmen zu gehen?"
    "Nö," sagt die andere, "keine Lust, ich
    warte auf den Furz, ich will in die Stadt!!"

    :D :D
     
  3. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    aha. Wenn ich mit dem DosFenster drauf zugreife, dann sagt er mir unformartierter Datenträger, WinXP zeigt ihn aber als NTFS formartiert an
     
  4. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    die erste festplatte sowie dvd-rom und cdrw, sowie weitere vier Wechselmedienlaufwerke werden sowohl im ap als auch im ex angezeigt.

    Kann das daran liegen, dass ich virtuelle Laufwerke habe?

    @ Donmato: Die Festplatte als Gerät ist aktiviert (im Gerätemanager)
     
  5. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    es funktioniert jetzt. Ich hab den PC ausgemacht, die IDE Verbindung von der Festplatte getrennt, den PC hochgefahren, wieder ausgemacht, die Verbindung wieder hergestellt und ihn wieder hochgefahren und er hat auch gleich ein neues Laufwerk im Arbeitsplatz angezeigt. Zwar kommt wenn ich über ein Dos Fenster zugreife immernoch die meldung, dass die Platte unformartiert ist, aber ich kann jetzt immerhin unter winxp drauf speichern

    Vielen Dank für eure hilfe
     
  6. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Ganz simple Idee: Vielleicht sind einfach, mit einem Tool wie TweakUI, die Laufwerke, bzw deren Anzeige im Explorer/Arbeitsplatz, ausgeblendet?

    Kannst du evtl. per DOS Box darauf zugreifen?
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877

    wenn ich mich recht entsinn sollte
    man nur eine "aktive" part. haben
     
  8. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Er hat weder bei anwendung noch bei system in den letzten drei Tagen Fehler
     
  9. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Mmmm also einen Laufwerksbuchstaben hat das Teil auch schon :rolleyes: dann muß es auch Als Drive Z: im Arbeitsplatz/Explorer auftauchen. Wenn dem nicht so ist, mal im Ereignissprotokoll nachgucken ob Fehlermeldungen auftauchen in der Beziehung.
     
  10. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Volume Z 114,49 GB, NTFS, Fehlerfrei, Aktiviert, Betriebsbereit
     
  11. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Wie sieht sie denn im Festplattenmanger von XP aus, wird die Formatierung korrekt erkannt ;)
     
  12. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    WinXP Home, die Festplatte is mit PM formartiert
     
  13. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    welches Betriebssystem? ist die Platte evtl. noch unformatiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen