1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2.Festplatte - PC startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ringo2, 13. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ringo2

    Ringo2 ROM

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    2
    Windows XP Prof.
    SCSI-System (Adaptec 2940)
    Festplatte C: als Boot-/Systemplatte

    - zusätzlicher Einbau einer neuen IDE-Festplatte (IBM 60 GByte) mittels Anschluß an eine aktuelle IDE-UDMA-100-Controller-Karte.
    - alle notwendigen Kabel und Anschlüsse sind i.O.
    - Bootsequenz im PC-BIOS "C only" und SCSI-BIOS "ID0" (SCSI-Festplatte mit Windows XP)

    Bootvorgang:
    - nach Speichertest und PnP wird der IDE-UDMA-Controller aufgerufen und erkennt die neue IDE-Festplatte korrekt (Primary/Master/Größe)
    - danach erfolgt der Aufruf des SCSI-Controllers und die Einbindung der SCSI-Geräte (Systemfestplatte C: und CD-ROM-Laufwerk E:
    - Meldung SCSI-BIOS erfolgreich installiert.
    - System bleibt nach Anzeige der Gerätetabelle stehen.
    - Ausgabe der Meldung, das kein Betriebsystem gefunden worden ist.

    Offentsichtlich wird nicht auf die Systemfestplatte C: zugegriffen, sondern auf die neue IDE-Festplatte, obwohl im PC-BIOS und im SCSI-BIOS das Booten von Systemfestplatte C:eingetragen war und ist.

    Frage:
    Was muss ich tun, damit der PC wie bisher wieder von der Systemfestplatte C: bootet?
     
  2. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    Hallo Ringo,

    wenn deine Beschreibung stimmt, ist die Bootplatte diejenige die am SCSI-Controller hängt, die BIOS Bootoption ist aber only C:.

    Also müsste als 1.Bootpartion die Option : von SCSI booten
    eingestellt werden.


    Gruss Biggi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen