1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2. Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von roger2010, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roger2010

    roger2010 Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    19
    Hi, ich habe ein (kleines) Problem mit einer Festplatte.

    Ich war dabei, Daten auf die Platte zu überspielen um auf meinen anderen Rechnern etwas Platz zu schaffen. Der letzte Kopiervorgang war ca. 13GB groß und es waren lt. Win noch 17G frei auf der Platte.
    Kurz vor Ende des Kopierens bekam ich die Fehlermeldung "Nicht genügend Speicherplatz auf LW H" Seit dem wird die Platte von keinem System mehr erkannt. Ich hab sie auch schon in andere Rechner reingehängt, aber auch dort ist es das gleiche Bild.

    Hat irgendjemand, ne Idee, wie ich noch mal an die Daten der Platte ranzukommen, ohne gleich das böse Wort mit F aussprechen zu müssen (Format mein ich natürlich)...

    hier meine Systemkonfig:

    PIII 450 mit 256MB auf nem Biostar-Board mit VIA-Cipsatz, IBM Deskstar 37,5 GB, Win 98SE.
    Andere Komponenten dürften eigentlich nicht interessant sein.

    Vielleicht kann mir auch jemand sagen, wo der Fehler herkommt (Platte oder Chipsatz oder OS).

    Vielen Dank im Voraus

    Roger
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ich hasse auch das wort formatieren und neuinstallation. das müßte ich eigendlich auch mal machen.

    aber mal bawarten was die anderen posten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen