1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Festplatten 2 Betriebssysteme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Benche, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benche

    Benche Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    70
    hi, habe eine festplatte mit win2000 und eine mit win98.
    Win98 ist slave und win2000 master. Aber wenn ich nun die platte mit 98 rausnehme sagt er immer beim booten UNGÜLTIGER DATENTRÄGER. Was muss ich denn einstellen , damit ich nur eine platte drinnen lassen kann ?
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    schau mal im bios nach, welche bootreihenfolge eingestellt ist.
     
  3. Turrican_AS

    Turrican_AS ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Hi,

    wie hast du win2000 vorher gebootet? Da startetest du wohl auch mit HD1, also von der win98 platte über boot-manager, oder? :)
    d.h. deine zweite ist gar nicht bootfähig :-)

    bzw. kann/wird auch ein problem mit der boot.ini sein, wo du den richtigen rdisk(x) setzen musst (von 1 auf 0 ws.).

    kann auch sein dass ich mich irre, is schon spät :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen