1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Festplatten Probleme!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tamilsuriyan, 4. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich 2 Probleme! Einer meiner Festplatte wird nicht erkannt!

    2 Fehler bei einer anderen Festplatte kann ich keine Betriebssystem installieren. Ich hab versucht Xp zu installieren! Nach MS-Dos installation geht wird ja computer wieder neu hochgefahren um die restliche Installation zu erledigen, aber nachdem es neu hochgefahren wurde wird nochmal von der cd gestartet und neu gefragt ob Xp installiert werden soll oder reparieren! Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. Kann mir jemand helfen.
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Einfach nicht mehr von der CD booten. Am besten kurz rausnehmen oder keine Taste drücken wenn das steht "Drücken Sie eine beliebige Taste um von CD zu starten.

    Wo? Im BIOS? Was ist das für eine Festplatte?
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Dann nimm vor dem Neustart die CD aus dem Laufwerk und leg sie erst wieder ein wenn XP danach verlangt.
     
  4. Ja wenn ich die Cd rausnehme dann steht da [Fehler beim Laden des Betriebssytems] wenn ich die CD drin lasse dann wird die Xp installation nicht fortgefahren!

    Ja es wird nicht im Bios erkannt! Beide Festplatten befinden sich in eine Rechner.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Nenne mal die genaue Bezeichnung der beiden Festplatten.


    Wann genau erscheint diese Meldung?
     
  6. Ja es erscheint da wo die Angaben des Pcs stehen! (Dort wo die details stehen wo was angeschlossen ist und so! Primary Master/Slave...). Eine Festplatte ist von Maxtor und die andere von IBM


    Ich muss mal weg komm so gegen 22 uhr
     
  7. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Ich würde ersteinmal eine Platte ausbauen (um evtl. konflikte wie Master/Slave oder auch unverträglichkeiten der Platten)auszuschließen.
    Die neue leere + einzige HDD mit XP formatieren,ggf. unterteilen und als NTFS formatieren lassen (Keine schnelle formatierung falls angeboten). Und Natürlich dafür sorgen das im BIOS nach dem CD/DVD-LW auch die HDD als 2. Bootbares Medium eingetragen ist. :)
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Ich gebs auf...
     
  9. Okay. Ich versuchs. Ich versuch anstatt Windows linux zu installieren. Mal sehen was dann geschieht. Wenn es dann immer noch nicht klappt dann wende ich wieder an euch. Hoffe das es klappt
     
  10. Magier75

    Magier75 Megabyte

    dann stell nach dem 1. booten die reihenfolge auf FP um.
     
  11. sinus

    sinus Megabyte

    Vor einer Neuinstallation des Betriebssystems würde ich unter den genannten Vorzeichen unbedingt einen Check der Festplatten und eine komplette Löschung mit den Tools der Hersteller durchführen. Das sind bei IBM das Programm Drive Fitness Test und bei Maxtor Powermax. Beide sind kostenlos im Internet und bieten eine hervorragende Aussage zur Qualität der jeweiligen Festplatte.

    Nach einer solchen Bearbeitung (Löschung) erscheinen die Platten unter XP als werksneue "Jungfrau", was sehr von Vorteil sein kann.
     
  12. Okay ich versuch! Linux lässt sich Problemlos installieren! Windows lässt dich nicht richtig installieren.
     
  13. DAnke Sinus!!!!!!!!!!! DAs hat mir geholfen! Jetzt konnte ich Problemlos bei Maxtor Festplatte Xp installieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen