1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Festplatten wie verkabeln?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Forummitglied1, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Forummitglied1

    Forummitglied1 Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    22
    Ich habe in meinem PC ein DVD-Laufwerk, einen CD-Brenner, ein Diskettenlaufwerk und eine Festplatte. Demnächst will ich eine zweite Festplatte einbauen. Wie soll ich sie anschließen? Ans gleiche Kabel wie die erste oder gibt es dann Geschwindigkeitsverluste? Kann ich überhaupt 3 Geräte an ein Kabel hängen? (es gibt ja nur Master und Slave)?
     
  2. Forummitglied1

    Forummitglied1 Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    22
    Danke für die Antwort! Ich glaub das probier ich mal...
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    das Diskettenlaufwerk hat ein eigenes Kabel, hängt nicht an der IDE-Schnittstelle, bleibt also noch eins frei.
    Wie Du die Laufwerke anschliesst ist ein bisschen Geschmacksache und hängt auch von der Kabellänge ab.

    Wenn die Kabel lange genug sind würde ich:
    IDE1 Master = Betriebssystem-Platte, Master (die schnellere der beiden HDs)
    IDE 1 Slave = DVD
    Als Master an IDE 2, je nachdem was öfter gebraucht wird.
    IDE2 Master = CD-Brenner oder 2te HD
    IDE2 Slave = was übrig bleibet (CD-Brenner oder 2te HD)

    Grundsätzlich ist es besser die HDs an zwei IDE anzuhängen wenn viel zwischen den HDs kopiert oder verschoben wird.

    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen