2 Fragen zum Wechsel nach 1und1

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Gayson, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!

    Ich bin grad dabei, zu überlegen, ob ich von T-Online nach 1und1 wechsle. Dazu habe ich folgende Fragen, die ja eigentlich von der Website ersichtlich sind, ich möchte nur sichergehen...

    1. Eine Flatrate kostet wirklich nur 19,95, und nicht wie bei T-Online 29,95?
    2. Gibt es als Willkommensgeschenk 100 Eur + WLAN-Router, oder nur eins von beiden? Im Kleingedruckten steht, dass es 100 Euro Startguthaben gibt, und wenn ich ein Modem (--> WLAN-Router) auswähle, kostet der auch nur 0 Euro...

    Danke!
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Zu 1.
    Ja das stimmt, du zahlst 19,90, aber nur wenn du die Flarate ohne Fair-Preis Option nimmst.
    Mit der Faripreis Option zahlst du im falle das du weniger als 5GB Traffic erzeugst nur 14,90, aber falls du mehr als 10GB Traffic erzeugst 29,90 Euro.
    Soll heissen, die Fairpreis Option lohnt nur für Flatrate Nutzer die eher damit rechnen das sie weniger als 5GB brauchen. Allerdings würde ich in diesem Fall lieber zum 5GB Volumentarif raten, da dieser mit nur 9,90 Euro noch preiswerter ist.

    !!!Aber es gibt einen Haken bei der Flatrate ohne Fairpreis Option!!!

    Bei der Flatrate mit Fairpreis Option sieht es dagegen so aus:
    In der Realität kräht aber wahrscheinlich kein Hahn danach.
    Zumindest ist es in den folgenden Fenstern bei der Bestellung möglich einen Router zu bestellen.

    Zu 2.
    Ja, du bekommst den Router auch für 0,- Euro, auch wenn Du das Startguthaben in höhe von 100 Euro abgreifst. Das ist genau wie wenn Du einen neuen DSL Anschluss beantragen würdest. Dann würdest Du ja die Bereitstellungs Gebühren in Höhe von kanpp 100 Euro erlassen bekommen und könntest dennoch den Router für 0 Euro haben. Also kein Problem.

    Wenn also jetzt alles klar ist, kannst Du mit dem Link direkt loslegen und deinen Vertrag abschliessen!
    1&1 DSL

    gruß
    andy33
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    und du meinst das du werbung als profiseller machen darfst?
     
  4. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Upsalla, :o

    die Froumsregeln, hast recht. :o :o :o

    Hab ich vergessen, sag´s nicht weiter, OK? :bet:
     
  5. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Naja, in meinem Haus hängen z.Z. 4 PCs am Internet, die auch ständig genutzt werden.
    1 davon ist Linux-Freak, zieht sich also regelmäßig neue Distributionen.

    Also muss ich die Flatrate mit Fairpreis-Option nehmen?
     
  6. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Wenn Du vertaglich gesehen auf der legalen Seite sein willst schon.

    Aber wie erwähnt, kannst du auch zur Flatrate ohne Fairpreis den Router ordern. Ich weis nicht ob 1&1 von Zeit zu Zeit prüft wieviele Rechner am Router hängen, bzw. ob sie das überhaupt prüfen können.

    Das musst Du daher wohl selber entscheiden.

    gruß
    andy33
     
  7. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Nein, das können Sie defintiv nicht, schließlich hat man ja nur eine IP...

    Na dann, vielen Dank für deine Infos!

    dir zu Liebe nutze ich deinen Link, schließlich habe ich ja keine Nachteile dadurch...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen