1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2 Gamepads gleichzeitig nutzen???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Monteanu, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monteanu

    Monteanu Byte

    Hallo,

    ich habe mal eine kurze Frage, eventuell hat jemand schon Erfahrung damit gemacht. Es geht um Gamepads, aber mit Gameport-Anschluss.

    Ich besitze noch 2 ältere, mit Gameport-Schnittstelle versehene, Gamepads. Da ich jedoch ausschließlich ältere Spiele damit spiele, welche nicht unbedingt kompatibel zu den neusten USB-PS2-Controller-Abklatschen sind, würde ich am liebsten gerne meine alten weiterhin verwenden.

    Alleine kann ich auch problemlos spielen, da ich ja einen Gamepad-Anschluss an meinem PC habe. Nun kommt aber aber vor, das ich gern auch mal zu zweit diverse Spiele spielen würde, und da fängt mein Problem an.

    Ich habe mir eine Netzwerkkarte mit zusätzlichem Gameport eingebaut, die NIC wird auch problemlos erkannt, aber der Gameport nicht. Taucht auch nicht als Treiberlos im Geräte-Manager auf. Einen Gameport-Splitter habe ich irgendwie noch nie gesehen im Fachhandel.

    Jetzt meine Frage: Ist es überhaupt möglich, 2 Gamepads mit Gameport-Anschluss parallel zu benutzen, und wenn ja, wie?

    Bei einem Nein bleibt wohl nix andres übrig, als Geld in neue USB-Pads zu investieren...

    Mit freundlichen Grüßen

    Monteanu
     
  2. Monteanu

    Monteanu Byte

    ach so, Hardwareausstattung immer mit Angeben:

    CPU: Intel Pentium IV Prescott 3,0 GHZ
    RAM: 1024 MB RAM DDR400 PC3200
    Grafikkarte: Nvidia Geforce 5900 XT Chipsatz 128 MB Ram
    Board hab ich nicht im Kopf... aber Sockel 478 mit max. 800 MHZ FSB...

    Wozu das bei einem Gamepad nun hilft? *schulterzuck*
     
  3. C2R

    C2R Kbyte

    Hallo

    Ich will ja nichts falsches sagen aber meiner Meinung nach funzt dat net.
    Aber stürze jetzt blos nicht in einen der ich bin doch nicht blöd märkte warte lieber noch bis einer kommt der sich damit auskennt.
    Achja du schreibst es geht gameport nicht erkannt oder so hast du mal prob. den controller über den nicht erkannten gameport laufen zu lassen?
    Aber das man 2 parallel laufen lassen könnte weiß ich nicht .
    Aber du musst ja nicht 2 kaufen einer müsste ja reichen gameport mit usb gleichzeitig müsste gehen.
    Aber wie gesagt warte bis noch andere schreiben.
     
  4. Monteanu

    Monteanu Byte

    Jepp, Gameport mit USB gleichzeitig geht, aber da funktioniert bei dem USB-Pad, das ich noch habe, das Tastenkreuz nicht, nur diese komischen PS2-Sticks. Und Mario Kart lässt sich damit abscheulich fahren... ;)
     
  5. Boldorf2

    Boldorf2 Byte

  6. Rafter77

    Rafter77 Byte

    Hallo,

    bist du dir sicher das der port an der netzwerkkarte ein game port ist. Es gab früher an den netzwerkkarten einen anschluss der so aussieht wie ein game port anschluss. Versuch einmal eine andere karte wie z. b. eine soundkarte mit game port anschluss an deinen rechner anzuschließen und dann noch mal versuchen.


    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen