1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 GB DDR bei K7S5A

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von GoZ, 20. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Hallo ich habe ein Elitegroup K7S5A da ich viel mit 3D Animation (3D Studio MAX) zu tun habe brauche ich auch viel Arbeitsspeicher und jetzt wollte ich wohl gerne wissen ob man, wenn man das OC Bios von Cheepo drauf hat 2x1 GB DDR ram betreiben kann, in der Bedienungsanleitung steht nur 2x 512 MB aber ich habe mir gedacht vielleicht wurde das ja auch durch das Bios verändert ? Oder ist das Hardwareseitig nicht möglich ?

    Vielen dank im Vorraus :)
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Handbuch: max installierbar 1GB!

    Hast Du einen "Händler an der nächsten Ecke", der ggf. mal einen 1GB-Riegel probeweise im Laden einbaut? Falls es damit löpt, kannst Du ja noch nen zweiten Riegel testen.

    Daß das eine GB RAM auf zwei Riegel aufgeteilt sein muß, steht übrigens nicht im Handbuch (ich habs zumindest nicht gefunden).

    MfG Raberti
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich glaube kaum, dass das K7S5A 1-GB-Module verträgt. Offiziell verträgt es von ECS ja nicht einmal 512-MB-Module (inoffiziell sollen 512 MB Apacer PC266 gehen).

    An Deiner Stelle würde ich ein neues Motherboard kaufen, z.B. ein nForce2-Board. Oder ein Intel I865PE-Board mit Hyperthreading (z.B. mit einem P4 2,4 GHz FSB800). Dazu PC400-RAM, 2 Stück à 1 GB.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen