1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Grakas unter W98 o. bess. 1 Dualhead?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ddc605, 3. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    Ich würde gern Win 98 (oder Me/2000) mit 2 MOnitoren betreiben.
    Allerdings sollte es nicht alluz teuer sein (evtl. billie DualHead GraKa bei e-bay...).
    Ist sowas auch möglich indem man einfach 2 GraKas einbaut? Seit Win98 soll das möglich sein, oder?
    Was ist denn beser? Ich denke mal mit Treibern usw. wird es einfacher sein eine Dualhead Grafikkarte zu nehmen, oder?
    Hat jemand mit sowas Erfahrungen?
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    kauf dir lieber eine dual karte. pci karten findet man so selten und es sollten dann 2 gleiche sein. einige firmen beisen sich
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Alizee,

    wenn du noch alte Grafikkarten rumliegen hast, kannst du eine zweite einbauen. Ich habe das bei mir auch laufen.
    1. Geforce 2mx400 64 MB an 17zoll 1024x786, 16bit, 85hz
    2. Miro Magic riva128 4MB an -----------------"---------------

    Windows erkennt dann, dass 2 Grafikkarten im System sind und du kannst diese unabhängig einstellen. Unter "Anzeigeneinstellung".
    Probleme gibt das allerdings, wenn du bei alten Karten DirectX brauchst. Aber auch dies lässt sich lösen. Einfach DirectX nochmal drüberinstallieren und du brauchst den 2. Monitor nicht mehr bei DVD schauen oder so abschalten. So kann ich auch FS2002 unter 2 Bildschirmen spielen.

    Viele Grüße
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen