2 HDDs --> 2 Betriebssysteme und Bootmanager

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von elduchte, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    ich will in meinem neuen PC 2 HDDs laufen lassen. Auf beiden HDDs soll Win2000 installiert werden (erste HDD Master --> Installation, dann zweite HDD Master --> Installation, dann zweite HDD Als Slave).

    Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kann mir einen guten (und deutschen ??) Bootmanager empfehlen?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Andreas
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Windows 2000 besitzt bereits einen Bootmanager der für dein Vorhaben ausreicht.

    Wolfgang77
     
  3. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    nanu?

    wie kann ich das erkennen? wo finde ich den?
    geht er auch mit 2 HDDs?

    gruß
    Andreas
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    an der os-auswahl vorm booten
    im mbr
    ja
     
  5. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    moment....das geht mir zu schnell....

    also:
    1. HDD-1 Win 2000 installieren
    2. HDD-2 Win 2000 installieren
    3. HDD-2 als Slave Jumpern
    4. Neu-Boot und dann kommt der Bootmanager ?

    Wie kann ich die Auswahl im Bootmanager betiteln ?

    Gruß
    Andreas
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    1) du installierst windows auf der 1. platte
    2) du installierst windows auf der 2. platte
    3) fertig ;)

    in c:\ findet sich dann die datei boot.ini, da kann man noch etwas kosmetik betreiben (namen für die win-versionen ändern, standard boot, etc)
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    genauso funktioniert das Michi0815, wenn du installiert hast dann postest du den Inhalt der "boot.ini" die den Bootmanager steuert... wir betreiben dann noch etwas "Kosmetik".. :)

    Wenn du neu installierst Vorsicht bei der ersten Verbindung zum Internet damit du dir nicht gleich einen Virus einfängst, das ist bei einem ungepatchten und ungeschütztem Win 2000 in wenigen Minuten passiert.

    Wolfgang77
     
  8. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Hallo,

    versuch mal http://www.boot-us.de. In der Freeware können 2 Betriebssysteme nur von der 1. HDD gebootet werden. Das reicht zum Testen. Wenn du überzeugt bist, kannst du 15.- Euro investieren und wie gewünscht auch W2000 von der 2. HDD booten.
    Habe ich auch im Einsatz und funktioniert einwandfrei.

    Gruß

    Richard
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wie schon gesagt völlig überflüssig, warum 15.- Euro ausgeben für eine Funktionalität die er schon hat. Zudem könnte er auch einen Linux Bootmanager verwenden.. den bekommst du auch kostenlos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen