(2)Highend PC .. Komponenten OK?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von SeLo, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    Howdy

    also nach langen recherchen hab ich mein PC nun fast zusammen es bleiben aber dennoch ein paar offene fragen , aber seht selbst: :)

    CPU: Athlon 64X2 4200+ tray
    CPU-Lüfter: Zalmann CNPS 9500LED
    ist er problemlos an meine lüftersteuerung anschließbar ? ausserdem heisst es er is zu schwer und man benötigt eine backplate ... richtig ? und was ist eine backplate ?? erfahrungesberichte bevorzugt
    Mainboard: ASUS A8N SLI Premium nforce4
    ich benötige zwar kein SLI aber da ASUS und passiv gekühlt muss! is .. naja ; wie schließ ich eigentlich die im gehäuse integrierten USB + FW an wenn nur externe USB und FW vom MB angegeben werden ??
    RAM: Corsair ValueSelect 2GB PC3200 CL3
    nimmt man da 2mal den 1GB riegel oder den 2GB KIT ? hinsichtlich dualchannel ? oder schnurz piep ?
    HDD-System: Western Digital Raptor WD1500ADFD
    für mich is nit ersichtlich ob alle kabel vorhanden sind ..
    HDD-Daten: Western Digital WD2500KS
    hier gibt es einen Warnhinweis bei Geizhals: im SATA-II Modus inkompatibel mit VIA VT8237 / VT8237R / VT6420 / VT6421L ! kann ich gar nix mit anfangen ... bitte um aufklärung
    HDD-Backup(extern): Western Digital Caviar SE WD2500JB
    man nimmt doch eine IDE und keine SATA um sie in ein externes gehäuse zu verbaun ?! und auch hier fehlt mir wieder die angabe der kabel ..
    HDD-Gehäuse: Raidsonix IcyBox IB550UE-B-BL
    sind hier FW + USB kabel dabei ?
    HDD-Silencer (×2): Silentmaxx HD Dämmung rev.2.0
    hier wären ein paar erfahrungsberichte hinsichtlich hitze- & geräuschentwicklung hilfreich
    DVD-ROM: Plextor PX130A bulk
    DVD-Brenner: Plextor PX760A
    immer wieder die leidige kabelfrage ... oder was fehlt bei bulk im vergleich zu retail ?
    Gehäuse: Silentmaxx ST11 pro midi Tower gedämmt
    hier stellt sich im zusammenhang mit dem MB die frage ob es um 180° gedreht eingebaut wird .. da aber nicht davon dabei steht kann ich von einem nein ausgehn !?!
    Gehäuse-Lüfter (vorne & boden): Papst 4412/F2GLE 70m³/h
    Gehäuse-Lüfter (seite & hinten): Papst 8412/N2GLE 33m³/h
    kommt für mich folgendes problem zustande: vorne 70 + unten 70 + seite 33 = 173m²/h die reinblasen und hinten nur 33m³/h die rausblasen ... is doch was faul oder ? wie oder was verbau ich da und wieviel zieht mein netzteil noch raus wenn ich das überhaupt berücksichtigen darf ??? ach und ich hab noch so staubfilter entdeckt , nutzen die was auch hinsichtlich schalldämmung ?
    Lüfter-Steuerung: Sunbeam Chromatic Windmill
    is der einzige den ich gefunden hab der mehr als 4 lüfter steuern kann also alle 4 vom gehäuse + graka + cpu
    Netzteil: Tagan TG480U22
    die Watt zahl sollte für mein system ausreichen ?!
    Zubehör: Rubber Bolts
    Thermaltake X-Ray Bay Kit
    Spielerei :D

    so nun nachdem ich das alles hab zu meinen beiden problemfällen:
    vorher noch kurz die anwendungsgebiete erläutern:
    standard(office&internet) , dualhead (2monitore) , CAD und ganz wichtig FESTPLATTENRECORDER!!! , spiele sind absolut zu vernachlässigen , bevor ich mir ein spiel kauf bastel ich lieber an videos oder auch musik rum ;)

    TV-Karte: analog ? nicht mehr zukunftsträchtig ..
    DVB-C ? momentan empfang ich TV über Kabel das wird auch so bleiben aber bekomme ich auch schon DVB signale (Aschaffenburg nähe Frankfurt M.) ?
    DVB-T ? also wenn ich das richtig versteh hab ich dann wie früher ne art zimmerantenne , kann mir da kaum vorstellen dass man damit bequem fernsehn kann ?!
    also wozu greif ich ???
    Grafikkarte: Matrox Pharelia ? keine gamer card = egal da eh nich gezoggt wird , dualhead vorreiter und sogar 2 monis + TV wären möglich ABER es heißt sie sei Linux inkompatibel und da ich mich gern damit beschäftigen würde ... hmhmhm
    ATI ? Nvidia ? wiegesagt 2× DVI sollte scho drin sein welche Funktionen brauch ich noch für die festplattenrecorder tauglichkeit oder übernimmt das eh alles die TV-karte ? .. nehme empfehlungen gern entgegen

    ja soweit zu meinem neuen rechner denke Highend kann man das scho nennen :rolleyes: zumindest anfangssegment der Highend klasse ;)

    achja falls es interessiert , später nachgerüstet wird:
    Soundkarte & Soundsystem
    20"+ TFT Monitor

    so wär nett wenn sich das jmd mal zu gemüte führn würd und schaut ob das alles so passt also zB die komponenten zueinander , der ganze kram ins gehäuse , ob ich irgendwas vergessen hab sprich kabel , schrauben , oder was weiß ich .. achja wärmeleitpaste hab ich noch keine gibts da was gutes ?

    nun denne is doch wieder ganz schön lang geworden , das hätte mir mal in den aufsätzen in der schule früher so gehn sollen :D

    schonma DANKE im vorraus allen die was brauchbares beitragen :bussi:

    so long~
    SeLo
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin
    Also zum Kühler:
    Ja, ein Poti ist sogar dabei! Aber die meisten aktuellen Boards steuern den CPU-Lüfter temperaturabhängig per Bios, das macht den Poti eigentlich überflüssig!
    Board:
    Da ist SLI trotzdem rausgeschmissenes Geld, zumal du für CAD usw. das erst recht nie brauchen wirst! Ich würde mal überlegen, das A8N-E zu nehmen und dem einen Zalman ZM-NB47 J oder Coolermaster NB Freezer zu verpassen!
    Weil es mal wieder keine Asus Seite gibt die geht, kann ich nicht nachgucken wie viele, aber sowohl das A8N SLI Premium als auch das A8N-E haben Anschlüsse für Front-USB und FW!
    Und RAM:
    Schnurz piep, man nimmt das, was billiger ist... Sollte eigentlich das Kit sein, aber man weiss ja nie!
    HDs:
    S-ATA Kabel kommen mit dem Board, ansonsten brauchen Platten nur Strom, und der kommt vom Netzteil.
    Einige S-ATAI Controller haben Probleme mit manchen (oder allen) S-ATAII Platten, da aber die beiden Asus Boards S-ATAII Controller haben, kanns dir egal sein! Und zur externen:
    Ja, eins von beiden mit Sicherheit!
    Tower:
    Gut mitgedacht, ist selten geworden! Um ehrlich zu sein, keine Ahnung! Ist aber insofern egal, dass der PC sowieso sehr leise wird und eine Dämmung nur zu Hitzeperoblemen führt! Spar dir die Dämmung, das wird billiger, kühler und auch nicht lauter!
    Lüfter:
    Das muss es nicht... Einen Lüfter vorne vor die Festplatten und einen oder zwei hinten, das reicht! Das NT trägt überhaupt nicht zur Entlüftung bei...
    Und zum Schluss Netzteil:
    Lies mal im Hardware allgemein Board den Thread "Netzteile und immer wieder Netzteile" von ossilotta, ist oben angepinnt! Danach bist du schlauer!
    Und das TG430-U22 reicht dicke!

    So, die DVB-Sachen muss jemand anders durchgehen, hab ich keinen Plan... Hoffe mal, ich hab nix vergessen.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. ConfusedMonkey

    ConfusedMonkey Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    124
    bei der tv-karte würde ich im zweifelsfall zu einer hybrid-lösung greifen. also eine karte die analog und dvb-t kann. und ob du es glaubst, oder nicht: du wirst mit einer zimmerantenne bequem fernsehen. natürlich nur, wenn dvb-t in deiner region schon gesendet wird. das kann ich dir leider auch nicht beantworten.

    erfahrungsmäßig rate ich dir zu hauppauge und pinnacle was tv-karten betrifft. aber warte lieber mal ab, was ein profi dazu zu sagen hat. ich gebe hier nur mal meinen senf dazu, da ich schon unzählige tv-karten mein eigen nannte. momentan besitze ich die terratec usb xs hybrid. diese kann ebenfalls analog und digital. ist allerdings extern (usb). du willst sicherlich ne pci karte. mit der terratec bin ich mehr als zufrieden. genau gesagt, hatte ich bisher noch nie eine karte, die so reibungslos auf allen systemen lief. kann ich nur empfehlen. ansonsten kann ich aus der erfahrung heraus hauppauge empfehlen. sind alle etwas teurer, aber wenn du dich mal mit tv-karten rumgeärgert hast, dann weißt du qualität zu schätzen.
     
  5. ConfusedMonkey

    ConfusedMonkey Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    124
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Der Support ist super. Hab mir die Wärmeleitfolie zerissen (die muss an innen rein kleben) kurze e-mail hingeschickt und zwei tage später hatte ich eine neue im Briefkasten. Also Service ist schonmal gut.

    Die Hitzenentwicklung bleibt beinahe gleich. Meine Temperatur der Festplatte (Samsung mit 80GB; Genaue Bezeichnung wies ich jetzt nicht auswendig) ist um ca.2-3 Grad angestiegen. Vollkommen Aktzeptabel also.

    Das wichtigste: Die Geräuschentwicklung. Hier muss ich sagen: Enttäuschend. Ich hab keinen Unterschied gehört ob mit Box oder ohne. Hab das mit mehreren Platten ausprobiert und eigentlich überall das gleiche gehört: Kein Unterschied. Andere Leute schwören ja darauf.... Würde mir das Geld sparen.
     
  7. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    Howdy ...
    und sry für den neuen thread aber nachdem in meim alten mein post nachm 10. versuch immer noch verschluckt wurd hab ichs aufgegeben ... also neuer thread mit leicht veränderter konfiguration .. wurde mir bissi zu teuer anders:

    CPU: AMD64X2 4200+
    CPU-Lüfter: Thermaltake SonicTower
    Mainboard: Asus A8NSLI Premium nForce4 (passi gekühlt)
    Grafikkarte: Asus Extreme 6600GT Silencer/HDT (passiv gekühlt)
    an diese kann ich problemlos mein CRT über VGA und mein künftigen TFT über DVI zusammen anschließen ja ?!
    Arbeitsspeicher: MDT DIMM 2GB KIT PC3200 CL2.5
    HDD: Samsung Spinpoint SP120 250GB SATA-II SP2504C
    HDD-Silencer: Silentmaxx HD Dämmung rev 2.0
    HDD-extern: Samsung Spinpoint SP120 250 GB IDE SP2514N
    HDD-Gehäuse: Raidsonic IcyBox IB550 UE-B-BL USB+FW
    DVD-Brenner: LG GSA 4167B
    Gehäuse: Silentmaxx midi ST11 pro (schallgedämmt)
    Lüfter: Papst 4412/F2GLE 120er 1200U/min 70m³/h 18dbA (×1 vorne , ×1 boden , ×1 intern zwischen SonicTower)
    Papst 8412/N2GLE 80er 1500U/min 33m³/h 12dbA (×1 seitlich , ×1 hinten)
    bleibt mir das alte problem unten + vorne blasen 2 120er rein zusätzlich bläst noch ein 80er an der seite rein und ein 120er sitzt zwischen dem SonixTower .. und hinten zieht nur ein 80er die Luft raus ... wie gestaltet man das besser ? denke den seitenlüfter kann ich mir aufgrunden meiner passivgekühlten komponenten nicht sparen .. irgendwelche tips ?
    Staubfilter: AC Ryan Alumino Fan Wilter (×2 120er , ×2 80er)
    Vibrationskiller: Rubber Bolts (×4)
    Lüfter-Steuerung: Sunbeam Chromatic Windmill mit 3 Temperaturfühler und für bis zu 7 Lüfter
    für mich nicht klar ob nur 5V un 12V anlegbar sind und keine zwischenstufen ?? wär nämlich doof dann müsst ich mir was anderes suchen aber die meisten haben sind leider nur für bis zu 4 Lüfter..
    Netzteil: Tagan TG430U22 2force 430W
    Späßle: Thermaltake iBox
    Thermaltake Xray BayKit
    bleibt noch mein problemkind..
    TV-Karte: dachte auch schon an die Hauppauge WIN TV HVR 1300 aber die ist bei diversen shop bewertungen nit so glänzend weggekommen .. hat sonst noch jmd ne gute verbaut die er weiterempfehlen kann ? am besten eine Hybrid also DVB-T und analog..

    achja gibts noch ne allgemein empfohlene Wärmeleitpaste ?

    so jetzt würden mich noch 3 sachen interessiern:
    passen die teile alle zueinander ?
    kann mir jmd sagen ob ich den ganzen kram in mein gehäuse bekomm ?
    und hab ich irgendwas vergessen ?

    schonma DANKE im vorraus

    so long~
    SeLo

    So läuft das aber nicht, hier tausend Threads wegen deines PC zu eröffnen!

    fidel_castro
     
  8. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wieso willst du immernoch das Gedämmte Gehäuse und SLI Board? Beides total sinnlos, steht ja oben schon!
    Wärmeleitpaste: Da nimmt man was man in die Finger kriegt, und beim Kühler ist welche dabei!
     
  9. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    beim MB lass ich mich eben nit von Asus abbringen und da das A8N E kein FW hat geschweige denn passiv gekühlt is und das A8N32 Deluxe zu teuer is bleibt genau das ;)
    und zum gehäuse ... ich find das ST11 einfach schick und gut duchdacht - HD silencer aufhäungung , mainboard schlitten , etc ; das einzige prob is die lüfteranordnung die sollte noch ausgetüftelt werden und nachdem ich mir die andern gehäuse angeschaut hab .. nuja .. billiger käm ich da auch nit weg

    so long~
    SeLo
     
  10. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wenn du das Gehäuse magst, nimm es... Warum ich es nicht machen würde hab ich dir gesagt, aber nun gut.
    Auch vom Board scheinst du echt überzeugt zu sein, dann nimm es auch! Ansonsten kannst du alles so lassen.
     
  11. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ich würde auch ein anderes Gehäuse nehmen. Da es gedämmt ist, musst du auf die Temperatur achten. Wenn du dann noch einen passiven CPU-Kühler nimmst....naja....mal schauen ob das klappt.
     
  12. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hab ich ja ganz übersehen! Die CPU ist auch mit dem Sonic Tower nicht passiv zu kühlen! Hol dir noch einen Noiseblocker SX1 den du an den ST hängst!
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    doch hat es

    auch dafuer hatte anke eine Loesung, nimm einen passiv Kuehlkoperper und setzt den da drauf



    aber tu dir einen gefallen, nimm die Daemmmatten aus der konfig raus, das gibt nur Probleme.
     
  14. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    @FlipFlop also mir ist nit ersichtlich wie du zu der aussage kommst dass das A8N E FW hat ... ? ein link wär nett

    @anke danke . das der Sonic Tower nit für 939 passt hat ich leider übersehen .. also wieder zurück zum Zalman bzw haste ma n link für den noiseblocker kann den grad nirgends finden

    @WebSlip hast ja son ähnliches system wie ich mir vorstell könntest ma komplette auflistung machen was du alles verbaut hast also mit gehäuse , festplatten , etc und mir bissi was zur geräusch und hitzeentwicklung sagen wär supi

    @allgemeinheit
    also ihr ratet mir alle von dem gedämmtem gehäuse ab weils zu warm werden würde ja?! da ich ja aber keine spiele nutze die mein rechner heiss laufen lassen sollte sich das mit der wärme bei mir doch in grenzen halten ?! und wenn ich aber fürn gescheiten luftstrom sorge sollte das doch sein restliches tun !?

    so long~
    SeLo
     
  15. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ich würde dich gerne ein bischen über das System informieren, aber leider steht meine Kiste noch nicht. Warte nun schon zeit fast 1.5 Monaten auf meine GraKa, die ich bei Alternate bestellt habe.

    Ein Tipp von mir an alle die ausserhalb von Deutschland bei Alternate bestellt: In Deutschland selber mag Alternate ein super Shop sein. Wenn Ihr aber ausserhalb von Deutschland bestellt, lasst lieber die Finger davon. Der Support ist mies und ich fühle mich ein bischen abgezockt.
    Ich will jetzt nicht den Laden schlecht reden, aber ICH hatte leider sehr negative Erfahrungen mit dem Shop.

    Nach dem ich von Alternate zuerst eine falsche GraKa bekommen habe, die dann zurückgesendet habe, und dann zu der richtigen Bestellung falsch informiert wurde, konnte ich jetzt endlich die Bestellung stornieren. Ich werde mir die GraKa jetzt in der Schweiz bestellen.

    Also, im moment kann ich dir leider keine Informationene über "meinen Rechner" geben.
    Wenn ich aber alle Teile, und ihn fertig zusammengebaut habe, werde ich so oder so mal ein Thread aufmachen und von dem System berichten.


    webSlip
     
  16. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Der Sonic Tower passt wohl auf den S939! Alles was ich sagen will, ist: Er kann die CPU ohne Lüfter nicht angemessen kühlen, deshalb hol dir einen Noiseblocker SX1 dazu!
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja, wir raten dir alle von nem Gedaemmten Gehause ab, denn der Rechner wird ja schon extrem leise, und eine Daemmung fuehrt mit grosser Wahrscheinlichkeit zu hitzeproblemen
     
  18. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    achso geht statt dem Noiseblocker auch der leiseste 120er Papst ? find den Noisblocker nit als lüfter .. SX1 find ich nur netzteile ..

    hat denn irgendjmd ne vernünftige TV-Karte verbaut die er bedenkenlos weiterempfehlen kann ?

    so long~
    SeLo
     
  19. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    zum luefterk ann ich was sagen, zur TV karte leider nicht.

    Ein Papst ist ok, aber nimm nicht den leisesten, der muss schon ein wenig pusten koennen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen