1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 LAN-Verbindungen gleichzeitig - Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von meadow, 16. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    Ich habe meinen PC in einem WLAN Netzwerk funktioniert einwandfrei. Wenn ich jedoch diesen PC via Kabel an einen Laptop anschieße, funktioniert das Internet nicht mehr, das über das WLAN "kommt". Interessanterweiße komme ich in die Routerkonfiguration des WLAN Routers. Nur das Internet geht nicht. :aua:

    IP- Adressen/Subnetzmasken sind unterschiedlich. Einstellungen Windwos standard (erst gestern neu aufgesetzt)

    Würde mich über jede Hilfe freuen :jump:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Welches Betriebssystem ?

    Was für eine Schnittstelle (Ethernet, USB; Firewire) ?

    ipconfig posten !
     
  3. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Sry, hab ein paar Angaben vergessn...

    OS: Beide WinXP Pro
    Kabel: Ethernet-Crossover
    ipconfig:

    Code:
    Windows-IP-Konfiguration
    
    
    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
    
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.3
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    
    Ethernetadapter LAN-Verbindung:
    
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.0.0.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 10.0.0.1
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    von laptop zum router mit nem crossover ?
    also bei mir sind dan nur die cat 5 normalen kabel :kratz:
     
  5. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Würde auch gehen (Doppeltgekreuzt) ;-))

    @Donmato

    Du musst etwas falsch verstanden haben, Am Router hängt kein Kabel außer das am WAN-Port ;-))

    Mein Netzwerk schaut so aus:

    WLAN-Router
    |___normale clients
    |___Mein PC
    |____ Laptop (nicht am WLAN, sondern via Crossover)
     
  6. xover

    xover Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    12
    Hi,
    welche IP-Adresse hat Dein Router? (Sollte die gleiche sein, Die Du als Gateway eingetragen hast). Du hast aber bei WLAN und LAN zwei unterschiedliche Adressen eingetragen.
     
  7. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hi,

    Die Daten sind von DHCP zugiewiesen

    Natürlich habe ich unterschiedliche Daten, es sollen ja auch 2 unabhängige Netzwerke sein ;)
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du solltest bei XP Pro den Bridge-Modus verwenden. Dann kannst du für beide Netzwerke die IPs per Router-DHCP verteilen lassen, obwohl man mit getrennten Netzwerksegmenten arbeitet.
     
  9. meadow

    meadow Byte

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    13
    Thx :cool:

    Danke werde ich machen, ich denke das eine Netzwerkbrücke das Problem beheben wird.
    Neugierig wäre ich schon warum 2 normale Netzwerke nicht funktionieren ....
    Funktioniert das überheut im Normalfall?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen