1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Laptops via W-Lan verbinden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von chrotto, 7. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrotto

    chrotto Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Wollte 2 Laptops via W-LAN verbinden.

    Es sind zwei identische Laptops.
    Firewall ist ausgeschaltet.
    IP. ist konfiguriert, beide im gleichen bereich.

    Kann mir jemand helfen, denn die 2 reden nicht miteinander!!

    Fagen beantworte ich sofort.
     
  2. bastiii

    bastiii Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    135
    sers,
    Ich hoffe du hast auf ad-hoc netzwerk umgestellt.
    Da gibt's irgendwo 2 modi. Infrastructure des is dazu da einen PC mit einem Router zu verbinden und es gibt Ad-hoc des is dazu da 2 PC's zu verbinden (hoffe ich hab's jetzt nicht vertauscht ;) ). Sollte dann wunderbar funzen. Evtl noch Virenscanner ausmachen.
    Ausserdem sollten wenn möglich beide mit einer festen IP (z.B.: 196.168.0.XXX) und festem dns (255.255.255.0) arbeiten. DAnn sollte nach mehreren Neustarts alles gehen. Zur not mal im Explorer folgendes eingeben:
    \\196.168.0.xxx (Also IP des anderen rechners) oder unter start->ausführen->cmd eingeben und dann:
    ping 196.168.0.XXX eingeben, und bescheid sagen was dann da steht.
    Gute Nacht
    Basti
    P.S.: Was fürn BS hast da? XP oder 98/...
     
  3. CeNoRiDeR

    CeNoRiDeR Byte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    46
    Diese Adresse hat aber nix mit dem dns zutun ;-)Das ist die Subnetzmask...

    @chrotto
    Stimmt im wesentlichen schon was bastiii gesagt hat!Einfach mal in den Ad Hoc Modus umschalten und schaun ob es funzt...
     
  4. hansi0815

    hansi0815 ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    4
    start->ausführen->cmd eingeben->(dos modus) und dort ipconfig/all

    hoffe konte helfen

    MFg :D
     
  5. bastiii

    bastiii Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    135

    Wo er recht hat hat er recht! Stimmt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen