1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2 Lieder zu einem verbinden??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Klez, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klez

    Klez Kbyte

    Hallo!

    Kennt jemand ein Programm, bei dem ich zwei Lieder so verbinden kann, damit man keinen Übergang kennt? Auf der CD sind die Titel direkt aneinander gereiht ohne Pause dazwischen. Wie schaffe ich das?

    mfg
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Um gezielter antworten zu können, wären genauere Angaben zum Zweck (gewünschten Endresultat) des Ganzen erforderlich.
     
  3. Klez

    Klez Kbyte

    kann man 2 Lieder so verbinden, dass man keinen Übergang bemerkt? z.B. Bei CDs wie von Pink Floyd oder Vangelis.

    mfg
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Klar geht das, aber ehe ich sämtliche Varianten herbete, wäre das Endziel dieses Verbindens wichtig! Was soll am Ende herauskommen? Eine CD, etwas nur für den PC oder oder oder?
     
  5. Klez

    Klez Kbyte

    Es sollen zwei Lieder verbunden werden, die ich dann als Hintergrundmusik bei einem selbstgedrehten Film nehme.

    mfg
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Das geht z.B. mit dem Nero Wave Editor:

    Datei öffnen ---> 1. Wave laden; Bearbeiten ---> Datei einfügen ---> 2. Wave laden (diese wird an den Anfang gesetzt!)
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Und wenn du eine einigermaßen vernünftige Soundkarte hast, sollte es dazu entsprechende Software (auf der Install-CD) geben, welche auch einen Wav-Editor enthält. Damit können ebenfall Audio-Dateien zusammengefügt, in der Lautstärke verändert, ein- bzw. ausgeblendet, u.s.w. werden.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen