1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Mäuse an einem Rechner !

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HugoHogan, 9. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HugoHogan

    HugoHogan ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Hilfe, wie kann ich an meinen Rechner 2 Mäuse an z.B. den USB-Port und den PS2-Port anschließen und installieren, dass ich beide Mäuse unabhängig voneinander (Maus1/Maus2) nutzen kann.

    :aua:
    Danke im Voraus Hugo Hogan
     
  2. HugoHogan der 2

    HugoHogan der 2 ROM

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    6
    bloß das problem ist wenn ich das spiel zuzweit spielen will darf sich die eine maus nicht bewegen (erst im spiel bewegt sie sich dann automatisch) und das ist nicht der fall, weil wenn sich eine maus nicht bewegt liegt es daran das sie nicht "an" ist, dass habe ich daran erkaNNT als ich zwei optische mäuse genommen hab. Es ist eigentlich egal wie ich die beiden mäuse anschließe beide streiten sich um den zeiger
    trotzdem danke,
    Hugo Hogan der 2.
     
  3. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Mit USB und Serieller Maus gehts auch. Allerdings hast du unter Windows dann trotzdem nur einen Cursor, um den sich beide Mäuse streiten... Kann man auch spieleisch nutzen: Zwei Leute, zwei Mäuse und ein Cursor. Wer es schafft seine Ecke vom Bildschirm zu erreichen hat gewonnen. :D :D :D
     
  4. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    Vieleicht gibt es Programm dem du sagen kannst das deine
    USB-Maus eine serielle Maus semuliert.
    Zz habe ich zwei USB-Mäuse geschlossen, beides kein Problem.

    Hab auch einen USB-Serial-Adpater, das Programm dazu semuliert
    mir einen serialen Port.
     
  5. HugoHogan der 2

    HugoHogan der 2 ROM

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    6
    Das Spiel heißt "Siedler II Gold Edition" ist zwar alt macht aber immer noch spaß, wenn man es zuzweit spielen könnte. *g*:heul:
     
  6. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    was ist das denn fürn spiel, hört sich lustig an
     
  7. HugoHogan der 2

    HugoHogan der 2 ROM

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    6
    Das Problem ist bloß wenn ich beide parallel anschließe steuere ich in dem spiel mit beiden mäusen den ersten spieler!

    trotzdem danke:D
     
  8. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Ich habe eine Mouse und einen TrackBall parallel, allerdings am USB-HUb, nahezu problemlos. D.h. sehr selten ist der Mauszeiger beim Systemstart "eingefroren". Dann starte ich beim Neustart nur mit einer Maus, und habe dann wieder wochenlang keine Probleme.

    A b e r, es gibt auch nur einen einzelnen Mauszeiger für beide Geräte.
     
  9. HugoHogan

    HugoHogan ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Nein, ich habe ein Spiel, wo man zuzweit mit zwei Mäusen spielen kann. in der readme steht, dass die beiden mäuse auf die zwei com-Ports gesteckt werden sollen, aber ich habe das spiel schon auf einem anderen rechner auch mit zwei mäusen gespielt, wo die eine auf dem PS2 port steckte und die andere auf dem com port, was jetzt auch nicht funktioniert.

    Hugo Hogan
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei linux geht das glaub ich (hab ich mal im forum hier gelesen), bei windoof kannst du das allerdings vergessen...
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Mit 2 Mauszeigern? :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen