2 Mal WIN XP HOME Auf dem Rechner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Schlumpfenbaer, 2. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schlumpfenbaer

    Schlumpfenbaer ROM

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Ich hoffe ihr könnt mir helfen nach einem mißglückten versuch SP2 Aufzuspielen wollte ich mit der Recovery-CD das WIN XP wiederherstellen seitdem habe ich es 2mal drauf aber keines läuft richtig Ich habe einen Scaleo 600 .Ich habe bereits bei euch gelesen das es mit formatieren und dann neuaufspielen geht.Aber wie geht das bitte Helft.
    Vielen vielen Dank im Vorraus!!!!!!! :
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  3. Bierschinken

    Bierschinken Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    80
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Eine sehr gute Frage.
    Nun, ich will versuchen, sie Dir zu beantworten:

    - weil Neueinsteiger zu faul sind, Suchmaschinen zu bedienen und gebotenen Ergebnisse auszuwerten
    - wenn nicht zu faul, dann zu do**, denken ist ja heute aus der Mode gekommen
    - Lesen übrigens ebenso, bei vielen gebotenen Antworten muß man nicht mal mehr denken, sondern nur noch lesen und nachmachen...
    - das betrifft nicht nur Suchmaschinen, sondern auch bereits existierende Forenbeiträge, denn es gibt kaum noch Fragen, die nicht schon einmal beantwortet wurden und das meist sehr ausführlich und Idiotensicher! (die hier gestellte Frage übrigens auch! Unzählige Male!) Man muß sich halt nur der Mühe das Lesens unterwerfen.

    Und bevor jetzt wieder der Spruch kommt:
    Das ist wieder die typische Arroganz der Computerfreaks nehme ich Denen, die das sagen wollen, gleich einmal den Wind aus den Segeln:
    Jeder Neuling ist in der Lage, sich bei Chats anzumelden oder sich einen Nick in Foren zu beschaffen. Dann sollte er auch in der Lage sein, seine Antworten in Suchmaschinen zu finden, die Foren und Chats hat er ja auch gefunden...
    Oder wie haben wir uns denn das Wissen angeeignet?
    Richtig: Lesen, lesen, lesen...

    Wenn Du ein Auto führen willst, mußt Du auch vorher einen Führerschein machen und dafür mußt Du lesen!
    Oder schreist Du um Hilfe, wenn Du an einer gleichrangigen Kreuzung stehst, weil Du nicht weißt, wer zuerst fahren darf?
    Und erwartest dann auch noch ernsthafte Antworten?
    Oder fragst Du einen vorbeigehenden Passanten nach der Bedeutung des grünen Punktes in der Ampel?
    Hm. Ich denke nicht...
    Dieses Wissen ist, komischerweise, für jeden eine Selbstverständlichkeit, aber Grundbegriffe in der Computerbedienung muß man ja nicht beherrschen, da gibt es ja genug, die einem den Popo abputzen, wenn man nicht weiterkommt...
    :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen