1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Monitore ! Bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Deadmeat, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deadmeat

    Deadmeat Byte

    Hallo zusammen.

    Also ich habe einen 3.0ghz Rechner und eine ONBOARD GRAKA
    SiS 661 FX.

    Ich möchte gerne 2 Monitore an meinen PC anschließen sodass ich die geöffneten Programme von einem zum anderen verschieben kann.

    Jetzt meine Frage: Wie mache ich das am besten ?
    Soll ich mir eine Grafikkarte kaufen mit 2 analog anschlüßen oder reicht/funktioniert es wenn ich mir zusätzlich zur ONBOARD eine billige Graka kauf mit einem anschluß ?

    Ich danke euch für eure Hilfe

    MfG
     
  2. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    1. Meistens ist es so, dass bei Einbau einer Grafikkarte der Onboard Chip abgeschaltet wird.
    2. Kauf die einfach eine Graffikkarte mit 1 x VGA und 1 x DVI-I Ausgang und schon kannst du zwei Monitore anschließen.
    3. Da du mit der Onboard Grafik ja auskommst kannst du ja ne billige Grafikkarte für 60 € nehmen. Wenn zum Spielen lcoker reichen sol, dann halt ne 6600GT (ca. 150 €)
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    kauf Dir über ebay ´ne gebrauchte Matrox G400/G450 DH für 20,-- ~ 25,-- Euro - damit geht´s einwandfrei, die machen keinen Krach und haben eine einwandfreie Signalqualität auf beiden Ausgängen ! :cool:
     
  4. NKrenge82

    NKrenge82 Guest

    Hi Deadmeat,

    hast Du Dein Problem lösen können und falls ja wie? Ich stehe nämlich vor genau der gleichen Aufgabe.

    Thanx 4 help!

    Nico
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen