1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen / Radeon oder GForce?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DLuVE, 4. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DLuVE

    DLuVE ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    bislang betreibe ich an meinem PC (mit Radeon 9100 AIW) einen 19"-TFT mit einer nativen Auflösung von 1280x1024. Da ich mir jetzt einen 32"-HDTV-LCD (Auflösung 1366x768) bestellt habe, ist mir der Gedanke kommen, meinen PC sowohl an meinen TFT als auch an den LCD-TV anzuschließen. Da die Radeon 9100 AIW nur einen DVI-Ausgang hat, müsste ich mir dafür ja eine neue GraKa mit DVI- und VGA-Ausgang kaufen. Prinzipiell würde ich dabei gerne bei ATI bleiben (weil der Switch von 9100 auf 9800 wohl auch weitlos problemloser sein dürfte als ein Umstieg von ATI auf nVidia) und liebäugele deshalb mit einer Radeon 9800.

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ATI-Karten Dual Head mit zwei unterschiedlichen Auflösungen unterstützen?

    Ich meine gelesen zu haben, dass das nur nVidia-Karten können, da diese 2xRAMDAC besitzen. Auf der ATI-Homepage kann man bei den Spezifikationen allerdings was von "Dual Display Controller" lesen? Heisst das vielleicht, dass ATI das, was nVidia durch 2 Hardware-Displaycontroller löst, mit einer Softwarelösung erzielt?
     
  2. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Auch ATi Karten haben 2 RAMDACs (zumindest weiß ich das sicher von den "großen" Karten wie z.B. 9800 PRO/XT oder den X800 und X850 ern). Von welchem Hersteller ist denn Deine Karte? Bei Sapphire gibts z.B. ein Forum, wo solche Fragen bestimmt schon geklärt worden sind. Ich glaube aber, dass Du die Auflösung dann im Treiber einstellen kannst, oder aber spätestens mit Hydravision (ATi Software).
    Falls Du die 9800er nehmen solltest, würde ich Dir zu ner PRO oder XT raten. ABER nimm nur die Karten mit 128 MB!! 256MB Versionen sind langsamer, heißer und teurer...
    Ach ja, der Link zum Forum... http://www.sapphiretech.com/forum/forum.asp?FORUM_ID=6
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen