2 PC\'s 1 T-Dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Freestyler777, 8. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freestyler777

    Freestyler777 ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe einen Computer mit T-Dsl Anschluß und Win95! Dazu einen Zweiten mit Win ME! Beide Sind Vernetzt! Nun Möchte ich auch von meinem Zweitrechner mit T-Dsl auf das Internet Zugreifen! leider konnte ich keine Hilfe von unserer lieben Telekom bekommen und auch die netten leute von Microsoft meinten dieses Problem sei nicht zu lösen! Was kann ich machen????

    CU Freestyler777
     
  2. Mobilator

    Mobilator ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Freestyler,
    ist relativ einfach.
    Du benötigst in einem Deiner PCs 2 Netzwerkkarten (DSL PC), und eine für Deinen 2ten PC.

    Jetzt gehe man unter:
    http://adsl-support0.de/netz2.htm

    Du benötigst allerdings Win98SE, Win2000 oder WinXP.
    Bei Win95 geht es leider nicht so einfach.

    Der Softwarerouter ist bei denen dabei, genannt Internetverbindungsfreigabe.
    Also je nach Win Version auf den entsprechenden Link klicken und den SERVER (DSL PC), bzw. den CLIENT (2ter PC) genau nach Anleitung konfigurieren.

    Das war es, geht super kann ich nur sagen und Kosten entstehen nur für die 3 Netzwerkkarten, die man sehr billig bekommt.

    Servus,
    Mobilator
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    www.dsl-team.de
    www.schwarze.de

    dort findest du antworten auf all deine fragen und gut links zu anderen seiten
     
  4. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    1. Die Telekom ist tatsächlich nicht für deine Rechner zuständig.

    2. Das Problem ist durchaus lösbar - allerdings nicht in drei Sätzen am Telefon oder im Forum.

    3. Such mit google o. ä. nach dem Stichwort "Router". Gibt es als Hard- oder Software.
     
  5. ACBuende

    ACBuende Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    es geht entweder über einen Hub oder einen sogenannten Router
    Mit einem Hub kannst du dein Netzwerk auf beiden Rechnern lassen. Nur dann must du einen Software-Version haben, damit beide Rechner gleichzeitig ins Netz können. Was aber deine Geschwindigkeits bremst.
    Mit einem Router geht das auch ist aber die teurere Lösung.
    Must du denn mit beiden Rechnern gleichzeitig ins Netz ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen