1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 PC}s direkt vernetzen?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von anwi, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anwi

    anwi Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    wie kann ich zwei PC`s direkt miteinander verbinden?Brauche ich da in jedem PC eine Netzwerkkarte und kann ich dann mit beiden PC}s ins Internet mit DSL?

    GrüßeAndi
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi anwi,

    wenn Du beide PC}s direkt miteinander vernetzen willst, benötigst Du pro Rechner 1 Netzwerkkarte; diese werden dann mit einem sogenannten crossover-Kabel verbunden.
    Möchtest Du zusätzlich noch eine Internet-Verbindung für beide Rechner über einen PC herstellen, so benötigt der 1 PC noch eine zweite Netzwerkkarte, über die er mit Deinem DSL-Modem verbunden wird. Anschliessend wird die Internetverbindung an diesem Rechner freigegeben.
    Eine weitere Möglichkeit wäre pro Rechner 1 Netzwerkkarte sowie ein Switch oder Hub; beide PC}s werden an Hub oder Switch angeschlossen, ebenso das DSL-Modem - allerdings kann dann nur jeweils ein Rechner ins Netz, nicht beide gleichzeitig.
    Bei der ersten Lösung können beide auch zugleich ins Netz - allerdings muss, um dem Rechner mit nur einer Netzwerkkarte den Zugang zum Web zu ermöglichen, der mit den 2 Netzwerkkarten ebenfalls an sein - da dieser ja die Verbindung zum Modem hat.
    Ausführliche und weitergehende Infos findest Du hier :
    http://www.windows-netzwerke.de

    Gruss,

    anakin_x4

    PS : meine persönliche Empfehlung wäre ein linuxbasierter Router mit integrierter Firewall - dieser bietet, bei einfacher Konfiguration per Web-Interface und geringen Kosten (P1 100, kleine HD und CD-Rom), die grösste Sicherheit und Flexibilität. Schau} Dir mal unter
    http://www.ipcop.org/cgi-bin/twiki/view/IPCop/WebHome ein Beispiel für solch eine (freie) Software an - ausführliche deutsche Doku ist vorhanden, mehr zum thema DSL-Router unter
    http://www.dslrouter-hilfe.de
     
  3. anwi

    anwi Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo nochmal,

    gibt es im Netz eine Anleitung dazu ?

    Grüße Andi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen