2 PC\'s verbinden mit eienem USB-Kabel

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von ANTINEA, 11. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ANTINEA

    ANTINEA ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    HILFE! Geht das überhaup? kann man 2 PC\'s mit einem USB verbinden um daten von einem PC auf ein anderes PC zu übertragen?(Nur DATEN) Wenn ja, wie? braucht man dafür irgendein Programm, wenn JA, WELCHES? (Ich habe ein PC, an dem WINDOWS Millenium, an dem anderen XP home installieret)

    DAnke im Voraus :o)
     
  2. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    CDRW?????
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    kannst Du auch mit einem Nullmodemkabel bewerkstelligen
    z.B.
    http://www4.avitos.com/shop/info.asp?product_group=364&fct=&product_code=KAB063&search_str=&sid=4769817531&basket_context=

    mfg
    Y
     
  4. ANTINEA

    ANTINEA ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Ach sooo....Danke....Schade,schade,schade...Ich brauch ja das nur für ein mal...ich muss nur die alten daten auf mein neies PC übertragen, geht das irgendwie anders, ohne NETZWERK zu bauen (nur für Datenübertragung)?
     
  5. Anhinke

    Anhinke Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    87
    Du willst doch ein Netzwerk bauen, mit einem USB-Netzwerkkabel geht das aber auch ohne Netzwerkkarten und RJ45-Kabel, aber nur mit einer USB-A-A-Verbindung ist das nicht möglich.
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    "USB arbeitet nur als Kombination von Master (USB-Root-Hub des Rechners) und Slave (angeschlossenes USB-Gerät). Zwei Rechner wären zwei Master, eine direkte Verbindung per USB-Kabel funktioniert daher nicht."

    http://www.heise.de/ct/faq/hotline/99/08/07.shtml

    Mfg Manni
     
  7. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Siehe hier:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=106383#524872

    Gibt es z.B. hier:
    http://web.vobis.de
    Artikelnummer 640512

    Oder auch woanders billiger.
    Nur mal als Erläuterung, was benötigt wird.

    [Diese Nachricht wurde von Wocker am 11.06.2003 | 17:49 geändert.]
     
  8. ANTINEA

    ANTINEA ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Kann man da gar nicht mit dem USB A-A kabel irgendwie verbinden? Geht das gar nciht? Geht dasd nicht OHNE Netzwerk zu bauen?
     
  9. Anhinke

    Anhinke Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    87
    Ja, man kann zwei PCs mit einem USB-Kabel verbinden, allerdings darf man dazu kein A-A-Kabel verwenden, man benötigt ein bestimmtes USB-Netzwerk-Kabel, welches du im Fachhandel bestimmt finden wirst.

    MfG

    Anhinke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen