1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2 PCs abwechselnd ans DSL-Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von pihkal, 12. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pihkal

    pihkal Byte

    Hallo!
    Habe jetzt 2 PCs und möchte mal mit dem einen, mal mit dem anderen ins WWW. Ich könnte natürlich bei Bedarf das entsprechende Netzwerkkabel ins DSL-Modem stöpseln oder ICS verwenden. Da ich aber keine Lust habe ständig unter meinen Schreibtisch zu kriechen oder einen PC dauerhaft laufen zu lassen, stellt sich die Frage ob es eine Art Adapter gibt, mit dem ich beide PCs ans Modem anschliessen kann. Wie gesagt: Ich möchte nur mit einem PC zur Zeit ins Netz.
    Über Antworten freut sich
    Sven
     
  2. pihkal

    pihkal Byte

    Das mit dem Hub oder Switch hört sich gut an. Werde ich mir dann wohl zulegen.
    Danke für die Antworten!
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Wenn DU definitiv immer nur mit einem PC ins www willst, kannst Du DIr auch einfach einen 4-Port-Hub oder Switch zulegen, mit dem Uplinkport an das Modem anstecken und an die normalen Ports die PC's anstecken. Wenn Du dann auf beiden PC's PPPoE installiert hast, kann jeweils einer Verbindung haben.
     
  4. schlauf

    schlauf Kbyte

    Was Du suchst, ist ein Router. Dafür kannst Du entweder ein extra Gerät verwenden (z.B. von DLink) oder einen alten, ausrangierten Rechner (am besten unter Linux) entsprechend einrichten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen