2 PCs - Kein Router - Aber zwei mal Internet

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von hank456, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hank456

    hank456 Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen.
    Habe folgendes Problem.
    Und zwar habe ich einen Pc im 1 Stock und einen
    im keller.
    Nun habe ich auch mein Dsl modem am Isdn im ! Stock hängen, wo dann auch der pc 1 dran ist.
    Ich möchte jetzt den 2ten Pc primär für Internet nutzen also im Keller.
    Kabelverlegen bis in den Keller ist quasi unmöglich!
    1: Könnte ich das Modem und den SPlitter einfach nach unten in die Telefondose stecken oder muß das an meinem quicknet Isdn Gerät bleiben.
    2: Könnte ich einfach ein zweites Modem und einen zweitenSplitter kaufen und den im Keller mit den gleichen benutzerdaten benutzen.

    Die PCs müssen ja nicht gleichzeitig ins Internet!

    Oder was kann ich da machen.
    Wireless möchte ich auch nicht nutzen, da die Verbidung durch die Stahlbetonwände, wie bei unseren Nachbarn das schon der Fall ist, arge Probleme beretein.
     
  2. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi Hank456,

    könntest Du bei WLAN die Sender/Empfänger so aufstellen, dass die Funkstrecke auf direktem Weg einfach gerade durch 2 Stahlbetondecken geht?

    Ich meine damit, dass beide direkt untereinander liegen und das Funksignal nicht noch mehrere Wände schräg durchdringen muss.

    Aufgrund eigener Erfahrung funzt das einwandfrei.

    Ansonsten gibt's noch die Möglichkeit LAN über die Steckdose zu machen.

    Geräte findest Du im einschlägigen Fachhandel, ist aber etwas teurer als WLAN.

    Gruss

    JB
     
  3. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    sorry. wer lesen kann ist klar im vorteil ;-)
     
  4. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    Zitat von hank456
     
  5. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Kabel verlegen ist bestimmt die einfachste und günstigste Lösung, aber wenn das nicht geht, wie wäre es dann mit ner WLAN-Lösung?
     
  6. hurricane_2002

    hurricane_2002 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    57
    hi
    solange du nur einmal im netz eingeloggt bist sollte das ohne probleme gehen. das einzige problem ist nur dass du dann ja 2 splitter und 2 modems haben musst. das modem kostet und von der telekom nen 2ten splitter zu bekommen is auch so ne sache, die gibts da ja kostenlos (?) und die werden einem die nicht hinterherschmeissen..
    cya hurricane
     
  7. hank456

    hank456 Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    14
    Das mit dem Kabel verlegen vom 1.Stock bis in den Keller ist so eine
    Sache.
    Wüsste gar nicht wie ich das Kabel da nach unten bekommen soll?
     
  8. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Rein theoretisch würde ich sagen ja, aber wie das praktisch aussieht, da mag ich mich nicht festlegen.
    Aber warum magst du nicht Kabel verlegen? Zur Not geht das auch außen, nur um Löcher bohren kommst du nicht herum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen