2 pc's T-Sinus 1054 DSL (LAN)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von tenesto, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tenesto

    tenesto Byte

    guten abend

    wir haben ein kleines problem und zwar hocken wir gerade hier mit 2 pc'S (beide Windows XP Pro).

    PC 1:
    2 Netzwerkkarten
    Routerangeschlossen (T-Sinus 1054 DSL)

    PC 2:
    eine netzerkkarte

    PC 1:
    LAnverbindung 1 (kabel geht zum router)

    192.168.2.2
    255.255.255.0
    192.168.2.1

    217.237.151.97
    217.237.150.33

    Lan verbindung 2 (kabel geht zum 2ten rechner)

    Automatische bezihen

    PC 2:

    192.168.2.10
    255.255.255.0
    192.168.2.1

    217.237.151.97
    217.237.150.33

    -------------

    so nun geht aber nur bei PC 1 das internet und PC 2 nicht

    wir können uns nichtmal gegenseitig anpingen :aua:
    uplink kabel haben wir genommen von pc1 zu pc2
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Service Packs?

    Firewalls aktiv?


    Falsch. Gateway muss die IP von PC1 sein, aber von der LAN-Verbindung an der PC2 hängt.



    Ist auch falsch. Die IP dieser Verbindung muss als Gateway bei PC2 stehn, also besser fest einstellen.



    Drei Fragen zu diesem "Netzwerk" hab ich noch:

    - Warum hängt PC nicht direkt am Router? Dazu is der Router doch da.

    - Warum habt ihr nicht einfach eine saubere Internetverbindungsfreigabe (ICS) eingerichtet?

    - Warum dieser Mix aus automatisch beziehen und statischen IPs? Warum nicht alles fest? Oder (mit Router) alles auf DHCP?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen