1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Pcs über W-Lan vernetzen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von inforss, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inforss

    inforss Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Hi.
    Ich habe hier zwei PC mit Win XP Prof. inkl. SP 2 und möchte die per W-Lan miteinander vernetzen. Bisher sind die PCs ins Internet über einen Access Point gegangen. Das funktioniert seit ein paar Monaten einwandfrei. Nun habe ich gehört, man könne auch über das W-Lan auf Dateien der beiden PCs zugreifen. Als Arbeitsgruppe habe ich auf beiden PCs den selben Namen eingegeben. Das hatte ich mal gelesen. Bur kann ich noch keine Verbindung zum anderen PC herstellen.
    Könnt ihr mir sagen was man da einstellen muß? Ins Internet über W-Lan gehen wie gesagt beide PCs schon.
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
  3. ukostreba

    ukostreba Guest

    Als aller erstes ist eine WLAN verbindung im prinzip nichts anderes wie ein normales netzwerk nur das gefunkt wird und man kein kabel braucht.
    Aber erstmal must du am besten mal ein verzeichniss freigeben worauf man im netz werk zu greifen kann.
    testen ob der andere rechner gfunden wird kann man in dem du auf start ausführen gehst und \\rechnername eingibst.
    Dann bei XP SP2 in der firewall die datei und drucker freigabe raus nehmen weil sonst die anfragen von anderen rechnern geblockt werden.

    Ich hoffe das hilft erst einmal ein wenig weiter.
     
  4. inforss

    inforss Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    An einem PC werden IP Adresse, etc. automatisch zugeordnet, am anderen wurden die manuell zugeordnet. Da ich mit dieser konfiguration seit längerer Zeit ins Internet komme über Wireless Lan und einem Router, so müßte die Konfiguration in der Hinsicht stimmen.
    Ich kann ja sonst nochmal schreiben was ich alles gemacht habe.

    1. Über Arbeitsplatz habe ich die Arbeitsgruppe alois auf beiden PCs angegeben.
    2. Gastkonto ist aktiviert
    3. Auf Netzwerkumgebung geklickt
    4. Kleines Firmen-und Heimnetzwerk geklickt
    5. Dann wird mir eine Lan KArte angezeigt, die ich auswählen könnte. Da ich jedoch über meine Netgearkarte eine Netzwerkverbindung zu einem anderen PC aufbauen möchte habe ich auf Ausgeworfene Hardware ignorieren.
    6. Dieser Computer stellt eine Verbindung mit dem Internet über ein lokales Gateway oder einen anderen Computerdes eigenen Netzwerks her.
    7. Computerbeschreibung 1
    Computername Bielefeld 1
    8. Arbeitsgruppenname alois
    9. Datei und Druckerfreigabe aktivieren
    10. Win XP CD verwenden

    Die Win XP Cd habe ich in den anderen PC gelegt. Und den anweisungen folge geleistet.

    Muß ich sonst noch was einrichten? Ordner habe ich auch freigegeben.

    Beim Ping zeigt er 4 Datenverluste an. Und etwas mit Zeitüberschreitung.
     
  5. inforss

    inforss Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Ich bin jetzt nochmal alles durchgegangen und habe auch auf beiden PCs feste IPs eingerichtet. Ins Internet komme ich immernoch. Ich bekomme jetzt unter "Arbeitscomputer ansehen" 2 PCs angezeigt. Wenn ich aber auf den Namen des anderen PCs klicke, so bekomme ich diese Meldung:

    Auf \\bielefeld kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über die Berechtigungen verfügen.
    Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

    Ich glaube schon einen Schritt weitergekommen zu sein (durch euch). Was aber muß ich nun noch einstellen? Ich bin als Administrator angemeldet.
     
  6. ukostreba

    ukostreba Guest

    Daten verluste bei einen kleinen netzwerk sind aber merkwürdig kann aber auch am wlan liegen.
    Aber ok, hast du an den rechnern benutzer vergeben, mit denen du dich anmelden must wenn ja leg mal einen an und gebe das verzeichnis des anderen rechners für den benutzer frei in den berechtigungen.
    mal sehen ob das klapt.
    Allerdings sollte die win cd dort eingelegt werden am rechner wo du gerade installierst.
     
  7. inforss

    inforss Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Es lag an der Firewall am zweiten PC. Da ist Norton drauf. Ich wußte davon nichts... Sorry...
    Deaktiviere ich Norton Internet Security, so kann ich Daten von PC zu PC austauschen! Es klappt. Nur möchte mein Vater weiterhin Norton Firewall nutzen... Dort muß es doch eine Einstellung geben, in der man auch mit fremden PCs Daten austauschen kann, oder? Ich habe nichts gefunden. Habt ihr vielleicht auch Norton und könnt mir weiterhelfen?
     
  8. ukostreba

    ukostreba Guest

    Welche version von norton hast du ? esgibt dort soviel ich weis eine netzwerk einstellung wo man bestimmen kan was man für eines hat, in dem man sowas wie firma, privat ect. einstellen kann.
    Allerdings reicht die firewall von xp sp2 völlig aus,
    Antiviren programme sind natürlich schon pflicht.
    Weiterhin sollte man mal schauen ob der Wlan router nicht schon eine Firewall hat das wäre das beste dann kann man sich eine am rechner sparen.
    Weil ! ein Schutz system was vor den zuschützenden rechnern geschaltet ist ist effektiver und sicherer als eines was auf ein system installiert ist was es zu schützen gilt. das aber nur so neben bei.
    Aber wenn es geht wunder bar.
    Ein tipp noch es gibt eine datei namens host, die mal im verzeichniss windows suchen und mit dem Editor öffnen, da du ja feste ips vergeben hast kannst du dar unter dem eintrag 127.0.0.1 Localhost auch deine rechner eintragen zusätzlich das führt da zu das die rechner sich etwas besser oder schneller im netz finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen