1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Pcs und 1 mal Internet, wie?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von B Magic, 24. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Hallo,
    ich möcht gern meine 2 PCs miteneinader verbinden und einer soll nen DSL zugang bekommen. Beide mit nem Cross-over Netzwerkkabel verbinden is wohl das einfachste. Aber wenn einer nen DSL Zugang bekommt, wie mach ich das dann? geht das ohne Router, Switch und Hub?

    Danke schonmal
    Alex
     
  2. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Du kannst jederzeit mit dem 2. PC über den 1. PC ins Netz. Der PC mit dem DSL-Modem dran stellt die Verbindung her und der 2. PC geht über den ersten (Lan-Verbindung) ins Netz. Der "Nachteil" ist daran, dass eben beide PC}s laufen müssen.
    Warum sollte denn das mit der zweiten Netzwerkkarte nicht gehen? Du musst nur aufpassen, dass du die Anschlüsse nicht verwechselst, d.h. die Netzwerkkarte, die für DSL konfiguriert wurde auch mit dem DSL-Modem verbindest und die für die LAN-Verbindung auch mit dem 2. PC. Ansonsten dürfte es keine weiteren Probleme geben.
    Btw: hier bekommst du einen Software-Proxy-Server, der für den privaten Gebrauch kostenlos ist
    http://www.janaserver.de/
    Gruß
    Alex
     
  3. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Danke Alex!
    Hab vorhin hier im forum schon gesucht, aber diese konfig, hab ich nicht gefunden! Alles nur mit Router, oder Linux Server. Sorry aber vieleicht hab ich mich nicht richtig umgeschaut. So wie Du sagst, hab ich es auch im Sinn gehabt, aber ich wusste nicht, ob das geht mit der 2. Netzwerkkarte. Kann man dann auch vom 2. PC, über den 1. ins Net, oder geht das dann nur mit einem?
     
  4. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Hi Alex,

    wir hatten dieses Thema zwar schon so oft, aber dann eben nochmal:
    Sicher geht das. Du brauchst nur in einen der beiden PC}s eine 2. Netzwerkkarte fürs DSL-Modem (wenn du ein Standart Modem verwendest), dann installierst du entweder einen Software-Proxy auf diesem PC (z.B. Jana-Server, WinProxy) oder die MS eigene Lösung ICS. Anschließend noch den anderen PC konfigurieren (bei der Proxylösung eben im IE Verbindung über lan mit Proxy verwenden aktivieren und Adresse des DSL-PC}s angeben oder bei ICS über eine erstellte Diskette).
    Persönlich ziehe ich den Software-Proxy vor, da dieser Leistungsfähiger ist.
    Anleitungen findest du massenweise im Internet, z. B. unter www.adsl-support.de.
    Du kannst aber auch die Forumssuche bemühen, wie gesagt, dieses Thema wurde schon sehr oft behandelt.

    Gruß
    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen