1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Pcs verbinden mit Gigaset SE 515

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von tarulli, 15. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tarulli

    tarulli ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Habe Desktop und Laptop, beide mit XP Home SP2 und beide mit Kabel als DSL-Zugang an einem Siemens Gigaset SE515. Alle Versuche,die beiden über "Netzwerk einrichten" miteinander zu verbinden, sind bisher gescheitert. Brauche ich doch ein Crossoverkabel o.ä.? Gibt es irgendwp eine idiotensichere Anleitung?

    Danke!
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wäre schön ,wenn du erwähnt hättest was du schon versucht hast ,Wenn beide PC´s über den Router ins Internet kommen,müsstest du nur auf beiden PC´s den Assistenten fürs Heimnetzwerk ausführen ,alle gleiche Arbeitsgruppe und die Ordner freigeben auf die beide zugreifen sollen .
     
  3. tarulli

    tarulli ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Sorry! Nun, so weit bin ich gediehen. Nur wird keinerlei Netzwerkressource angezeigt. Stattdessen erfolgt die Meldung, es bestehe keine o. eingeschr. Konnektivität. Erneuern der ip-Adresse klappt nicht. ich soll mch an die Person wenden, die das Netzwerk verwaltet...
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Falls eine Softwarefirewall installiert ist ,deaktiviere diese mal .Wenn das auch nicht klappt poste mal das Ergebniss von
    ipconfig /all>ipconfig.txt hier,von beiden PC .Eingeben unter Start>Ausführen>CMD .Das legt die Datei ipconfig.txt an .
     
  5. tarulli

    tarulli ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Mhm. gestern zig mal gamacht, heute nochmal beide neu gestartet, zonealarm ausgemacht, netzwerk installiert...und - oh Wunder- jetz klappt's!

    Besten Dank für Deine Antworten und Deine Zeit! Ein paar Fragen hab' ich noch:

    Ist der Windows-Firewall ausreichend? Kann ich Zonealarm jetzt wieder laufen lassen? Falls der Windows-FW ausreicht: ich finde den ul/dl-Monitor sehr informativ. wo finde ich ein entspr. tool?

    Besten Dank!

    t.
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Da der Router ebenfalls eine Firewall hat ,ist die Windows eigene Firewall ausreichend .Wenn du Zonealarm benutzen willst ,musst du die Firewall richtig konfigurieren ,sonst blockt die wieder.

    So ein Tool kenne ich nicht ,vieleicht kennt ein anderer hier sowas.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen