1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2. platte als datensicherungsplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von telefonmann2, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telefonmann2

    telefonmann2 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 1970
    Beiträge:
    46
    ich habe einen sehr ruhigen pc, ausgerüstet mit allemöglichen silent-klamotten (netzteil, hdd-silencer, schallgedämmtes gehäuse usw.)

    diese ruhe möchte ich auf keinen fall aufgeben.

    nun möchte ich eine 2. platte bei mir installieren, die eine reine datensicherungsplatte sein soll. sie wird nur dann laufen, wenn ich ein backup von der eigentlichen platte ziehe bzw. ein backup zurückspiele.

    man könnte diese platte natürlich immer dann anklemmen, wenn ich sie brauche, was aber schraubarbeit am gehäuse erfordern würde... das wäre mir zu lästig.

    aber kan kann doch ein stromkabel nach draussen verlängern und dann da einen schalter anbringen, um die platte bei bedarf VOR dem bootvorgang zu aktivieren, oder?

    oder was meint ihr wie seht ihr das?

    weitere fragen:
    dürfte/könnte man die platte noch zuschalten, wenn der pc bereits läuft?

    dürfe ich die platte bei betrieb des rechners wieder ausschalten?

    andere ideen/vorschläge?


    gruss

    telefonmann2 :aua:
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    solche "frickelarbeiten" würde ich erst gar nicht versuchen und sie werden auch nicht zum Erfolg führen. Am einfachsten ist für deine Zwecke eine externe Festplatte über USB2 oder Firewire. Ich habe dazu ein WD-MediaCenter mit 250GB, da ist die passende Backup-Software dabei und sie hat zusätzlich noch einen 8in1 Kartenleser dabei. Es gibt allerdings auch günstigere Lösungen ;)
     
  3. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Eine Alternative (zu Upsis Vorschlag) wäre noch ein Wechselrahmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen