1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Platten auf einer HD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von grattex, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grattex

    grattex Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Da habe ich nicht schlecht gestaunt: ich hatte plötzlich zwei !!! Festplatten auf einer HD (angezeigt von fdiskt, rdisk u. PartitionMagic7). Ist eine 560 MB Samsung Platte, irgendwas ist wohl beim Einrichten schief gegangen. Weiss jemand Rat, wie ich das wieder richtig hinbekommen kann - eine HD auf der Platte, so wie es sein sollte ???
    Danke, gr.
     
  2. grattex

    grattex Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Nö, die Kapazität wurde nicht verdoppelt. Das von Dir empf. Programm (Part.Magic) zeigt mir ZWEI Festplatten an, obwohl es nur eine gibt. Das ist das Problem. Wie kriege ich eine weg davon? Auch wenn ich eine Platte partitioniere, ein LW anlege und als bootable aktiviere, funzt es nicht, da das "ANDERE DINGS DA" noch irgend etwas im Hintergrund macht. Keine Ahnung, was da passiert ist. Denke mir fast, da ist im MBR was doppelt eingetragen worden von der autom. HD-Erkennung des BIOS. (???) Dos ist da noch gar nicht weiter mit im Spiel, ausser command.com u. die anderen drei Systemdateien.
    Gruss gr.
     
  3. darooler

    darooler Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    133
    Wenn die Festplatte eigentlich offiziell nur 560MB haben sollte, dann handelt es sich vermutlich um ein älteres dos Programm, das die Festplattengröße verdoppelt. Hieß glaub Doublespace o.ä.

    Ansonsten glaube ich, das die Partitionierung ein bisschen daneben ging. Ich empfehle PQ PartitionMagic.

    Hamit
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen