1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2 Probs: netzwerk und eingabaufforderung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dr. Rino, 29. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    als allererstes mal sry fals das schon mal im forum vorkam aba ich bin zu blöd zum suchen.

    1. problem

    geht es irgendwie das der unter netzwerkumbgebung gleich die computer anzeigt und nicht die freigegebenen ordner zu erst? so wie bei win98.

    2. problem

    ICh kann in der eingabeaufforderung nicht in ein anderes verzeichnis gehen. befehle funzen alle aber mit dem befehl "cd d:" schreibt der hin

    D:\

    C:\Dokumente und Einstellungen\COMPUTERNAME>

    der wechselt nicht in das verzeichnis das ich ihm angegeben habe der schreibt gleich weiter.

    schonmal danke im vorraus
     
  2. weltweit

    weltweit Byte

    zu 2
    help cd
    ergebnis
    cd /d d:
    weltweit
     
  3. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    cool danke bin bissl eingerostet bei ms-dos befehlen *gg* jetz brauchsch nur noch ne lösung zu erstens
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Klicke doppelt auf : Gesamtes Netzwerk, dann auf Microsoft Windows Netzwerk. Dann klickst du rechts auf das angezeigte Arbeitgruppensymbol und erstellst eine Verknüpfung auf dem Desktop .Die freigegeben Ordner unter der Rubrik 'Lokales Netzwerk' kannst du alle löschen; es sind nur Verknüpfungen.



     
  5. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    bei win 98 wars so wenn man auf netzwerkumgebung ging hatte man die übersicht über alle computer im netzwerk und nicht die freigegebenen ordner ich find das zu unübersichtlich

    trotzdem danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen