1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 RE am Vigor-Router, 1 nicht ins WWW

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dkramm, 25. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dkramm

    dkramm Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    29
    DSL hab ich doch ein Problem:
    2 Rechner, 1 Router (Draytek Vigor 2500 WE)
    Rechner A per WLAN an den Router gebunden, Win XP Home
    Rechner B per Kabel an den Router gebunden, Win XP Pro
    Beide Rechner haben: TCP/IP installiert, feste IP, den Router (192.168.1.1) als Standartgateway und als 1. DNS

    eingetragen. Beide haben PPPoE (RASPPPoE) installiert. Beide haben die sleben Einstellungen im Internet

    Explorer. Beide haben die XP Firewall deaktiviert.
    Rechner B hat noch Ken DSL installiert, ist aber manuell deaktiviert worden.
    Intern klappt das Netzwerk problemlos (also A kann auf B und umgekehrt zugreifen), beide Rechner können auf

    den Router zugreifen (konfigurieren)
    Der Router vergibt keine IP\'s
    ABER: Nur Rechner A kann ins Internet! Rechner B (also der per Netzwerk-Kabel) bekommt KEINE Seite angezeigt,

    kann auch nicht auf EMails mittels POP / SMTP zugreifen oder sonstige "Aktionen" im Internet ausführen.

    Woran kann das liegen?

    DANKE
    Dirk
     
  2. dkramm

    dkramm Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    29
    ERLEDIGT! Es lag an KEN DSL das die Anfragen (trotz deaktivierung der entsprechenden Verbindungen und Dienste) einfach an sich gerissen hat. Das Programm deinstalliert und schon klappte alles wunderbar!

    Dirk
     
  3. dkramm

    dkramm Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    29
    Der PPPoE ist ein Überbleibsel der "vor Router" Zeit als der Rechner per DFÜ ins Netz ging. Das Kabel ist ok, intern funzt das Netzwerk ja problemlos.
     
  4. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    wenn die doch beide am router hängen brauchste doch normalerweise doch kein PPPoE (RASPPPoE) treiber. eigentlich ham die router doch nen treiber an bord. vielleicht ist es auch ein falsches oder defektes kabel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen