1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 router per wlan + weitere Endgeräte

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von albi.1stein, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    hallo,

    wie im head gesagt möchte ich ein funknetzwerk mit 2 accesspoints aufbauen, einer hat dabei ein intreg. dsl modem und es sollen sowohl pcs über diesen accesspoint online gehen können, wie auch über einen weiteren, der sich per wlan konnecten soll. d.h.


    PC \
    1. WlanRouter <----->2. Accesspoint --- PC linux
    PC / |
    ...........|
    ......Internet

    tja, warum das ganze? mein linux unterstützt kein wlan und deshalb muss ein zweiter accesspoint herhalten, an diesen zweiten kommt dann linux per kabel. den linux pc direkt per kabek kommt leider nicht in frage....

    ich habe jetzt jede menge über bridge und repeating mode gelesen, sowie WDS, aber nicht ganz verstanden, was für meinen zwecke nötig ist, das WDS, oder??:rolleyes: weil am ersten acc.point soll weiterhin wlan conn. möglich sein.

    Was muss mein neuer, 2 acc. point können?
    (und muss der erste das auch?)
     
  2. Braumeister2005

    Braumeister2005 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Weiß gerade nicht was WDS ist, aber ein Router der gleichzeitig im Infrastruktur-Modus und Bridge-Modus arbeiten kann sowie ein weiterer Acces-Point im Bridge Modus sollten reichen.

    Falls du nur vor hast die PCs mit Windows fest zuverkabeln reicht ein Bridge fähiger Router und ein Acces-Point im Bridge-Modus.

    Theoretisch kann man auch den Router für das normale W-Lan verwenden und mit zwei separaten Access-Points eine Bridge erzeugen.

    Ein Repeater bringt nichts weil dieser wie der Name schon sagt nur wiederholt.

    Beide Access-Points müssen im Bridge-Modus arbeiten können.

    MFG Braumeister
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen