2 Soundkarten Parallel laufen lassen(Xp)

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Matrix-Network, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    Hi an Alle
    Ich habe ein Problem
    Ich habe mir ein neunes Motherboard mit soudkarte on board gekauft. (Asus A7V333)
    Meine alte Soundkarte möchte ich aber auch noch weiterhin benutzen. (Creative Audio PCI)
    Wenn ich aber beide im Geräte-Mannager aktiviere, kommt bei beiden kein ton raus (das system stürzt aber nicht ab)
    Wenn ich aber nur eine akiviere, dann hört man auch Sound aus dieser.
    Kann mir jemand helfen wie ich beide Sound karten zum laufen brinegn kann???

    Danke im Voraus

    MfG
    MatriX
     
  2. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    ja danke.
    das gute an meinem bios ist, dass ich die einstellungen speiern kann und wenn estwas schief geht einfach wieder hestellen kann ;)

    Grus MatriX
     
  3. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    Hi mudie
    Das ist ganz einfach
    ich arbeite wiel mit musik und bin so auf guten sound angewiesen.
    Die onboardkarte kann man auch als Sourround system verwenden...
    Das habe ich auch getan, aber jetzt brauch ich noch eine lineout um meine songs auf MD aufzunehmen und eine mike in...

    MfG MatriX
     
  4. VlRuS

    VlRuS Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    26
    Hi

    jepp.. so schauts aus :-)

    Aber macht das mit bedacht, nicht dass IHR sonstige Probs mit Geräten bekommt (IRQ sharing)

    Gruß
    V|RuS
     
  5. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo,
    mich würde wirklich interessieren wozu man 2 Soundkarten gleichzeitig braucht.
    Falls die gesteckte Karte besser ist als die Onboard, würde ich die OnboardKarte im Bios einfach abschalten.

    !??!?!?

    mudie
     
  6. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    Aber doch nur die IRQ}s der Beiden Soundkarten oder???
    (denn das wäre kein soooo groses Problem ;))

    MatriX
     
  7. VlRuS

    VlRuS Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    26
    Hi

    Das geht "generell"... doch unter der BEDINGUNG, dass du/ihr vorher im BIOS alles auf Klarschiff bringt; sprich-> es dürfen KEINE IRQ`s doppelt belegt werden (von karten onboardkomponenten usw.) und das stellt die schwierigste Hürde da.
    Ansonsten kein problem das zu bewerkstelligen.

    Treiber drauf und ab dafür... :-)

    Gruß
    V|RuS
     
  8. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    ja Aber was ich will ist das bei allen programmen beide soundkarte das gleiche rausgeben...

    Und das hab ich bisher noch net inbekommen...
     
  9. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Eigentlich dürfte es von Vorteil sein wenn
    Dein PC trotz zusätzlich eingebauter Soundkarte noch
    hochfährt. Bei vielen Leuten scheint das nicht zu
    funktionieren wenn man die Threads hier mal
    beobachtet.

    Also schau doch einfach doch nochmal sicherheitshalber
    in deinem Gerätemanager nach, ob auch kein
    Ausrufezeichen, als Sympol für zum Beispiel
    Gerätekonflikte dort steht. Dann brauchst Du eigentlich
    nur noch in den Programmen mit denen Du arbeitest
    den treffenden Soundkartentreiber aktivieren und es
    müßte was zu hören sein.

    Gruss Dario
    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 04.11.2002 | 22:25 geändert.]
     
  10. Matrix-Network

    Matrix-Network Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    69
    Zia
    Wenn mir sonst jemand helfen kann dann wäre ich sehr dankbar

    MfG MatriX
     
  11. Jay-

    Jay- Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    153
    Sorry dass ich dir nicht helfen kann. Aber das würde mich auch brennend interessieren, vor allem weil man dann geil dj spielen kann.
     
  12. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hallo,
    den gäd ned. Man kann nicht zwei Soundkarten auf einmal betreiben. Das einzige was man kann ist die Ausgabekarte in der Systemsteuerung unter Multimedia auszuwählen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen