1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 switches miteinander verbinden???

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von kasello, 24. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kasello

    kasello Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    34
    hallo leute!
    habe ein problem und habe auch schon die foren durchsucht,aber nur annähernd etwas dazu gefunden!
    deswegen meine frage:

    wir (6mann) zoggen über einen 6-switch immer gegeneinander.nun ist folgendes problem:wir sind immer mehr leute und brauchen einen größeren switch,ABER meine frage:

    könnte ich mir den selben switch(6-er)nochmal kaufen,sie untereinander verbinden (die 2 switches meine ich)mit z.b. ebenfalls einem netzwerkkabel und dann quasi zu zehnt miteinander zoggen,oder gibt es da komplikationen auch bezügl.schnelligkeit der verbindung und könnte ich auch einen anderen switch als den jetzigen holen(wer weiß ob ich den nochmal bekomme) und sie miteinander verbinden,ohne stress zu haben?!
    vielen dank
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Im Grunde ist das kein Problem. Die Ports, über die die Switch's miteinander verbunden werden sollen, müssen "uplink"-fähig sein. Bei billigen Switch's kann das meist nur ein Port - ist dann aber in der Regel entsprechend beschriftet.

    Gruss, Matthias
     
  3. kasello

    kasello Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    34
    hallo!
    danke!also werd ich mal schauen,ob da irgendwo uplink steht!ich glaube aber nicht!wäre es dann auch möglich z.b. an den 5er(habe nochmal überlegt,es ist kein 6-er)einen 12-er zu machen von einer anderen firma oder sind die da nicht kompatibel?
    wie sieht es im fall eines hubs aus?ich bin mir nämlich nicht mehr so sicher,nachdem ich mal das forum durchsucht habe,was ich denn nun genau habe?!wenn ich 2 hubs miteinander verbinden will,sieht es bestimmt schwieriger aus,da die hubs gegenüber den switches doch eh schon nachteile haben,oder?
    dankschön
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    also:
    hubs kann man problemlos mit switches verbinden und die auch alle untereinander.
    switches sind nur schneller und "stabiler", weil daten nur an den richtigen empfänger gesendet und verstärkt werden.

    um geräte miteinander zu verbinden über uplink:
    normales patchkabel in uplink bei 1 und in einen normalen port bei 2
    (die meisten neueren schaffen aber schon jeden port als uplink)
    für einen weiteren switch/hub einfach wieder in einen normalen port bei 2 und uplink bei 3.
    und zwar so dass ein switch quasi den mittelpunkt eines sternförmigen netzes bildet. sind am zentralswitch noch ports frei, können da natürlich auch direkt pcs angeschlossen werden.

    geräte direkt verbinden:
    einfach normaler port bei 1 zu normaler port bei 2 mit einem crossoverkabel.
    aufbau auch wieder mit stern (ist aber nicht zwingend), aber eben nur crossoverkabel zwischen den switches und nicht zum pc (wobei inzwischen beil einigen switches das kabel egal ist, da sich der anschluss eben nur "dreht" ;) )

    die sternform hat aber den vorteil, das beim zentralen switch mit 1GBit genug bandbreite vorhanden ist. zieht z.b. jemand dateien von switch 3, hängt aber selbst an nr. 1, ist die normale 100MBit-leitung zwischen den switches meist blockiert für alle anderen. das passiert bei 1GBit eigentlich nicht mehr, da bisher kein pc die 1GBit ausreizen kann.

    EDIT: die firma ist den geräten rechtherzlich egal ;) da geht alles mit jedem
     
  5. kasello

    kasello Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    34
    hallo!
    danke erst einmal!
    also nochmal für dumme:ich nehme mein jetzigen hub(denke das es ein 5-er hub ist ohne uplink,weil schon älter), nehme ein crossover kabel(welches war das nochmal??so eines zum direkt verbinden oder so eines um netzwerk hub/switch zu machen?)ich weiß dass immer nicht und kann es mir auch nicht merken!und nehme den neuen hub oder switch(egal welche firma,egal wieviel ports,egal ob switch oder hub) und verbinde die beiden geräte mit diesem crossover kabel!in die restlichen freien ports beider hubs/switches kann ich die pc's mit kabeln stecken und dann richtig zocken oder?sind dann noch irgendwelche windows xp einstellungen von nöten oder reichen die üblichen netzwerkeinstellungen mit gesonderter ip-adressen zuweisung(standard netzwerk einrichtung)?
    danke danke danke
    gruß
     
  6. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    crossoverkabel sind die, die zum vernetzen von nur 2pcs geignet sind; man braucht dort keinen hub/switch.
    crossover sind das gegenstück zum patchkabel, die von pc zu switch/hub verlaufen.
    über dieses crossover verbindest du die beiden geräte über 2 normale ports. aber wenn ihr switches nutzen könnt, nehm lieber die ;)
    dann kommen an die freien ports die rechner. fertig.

    zu den netzwerkeinstellungen: sofern ihr keinen internetanschluss im LAN habt, welcher DHCP bereitstellt, solltet ihr mit festen IPs arbeiten bzw. spielen. die normalen nummern sind 192.168.x.y (x sollte bei allen leuten innerhalb der arbeitsgruppe gleich sein, y ist 1 mal pro rechner zu vergeben) und die subnetzmaske 255.255.255.0
    oder: 10.0.x.y und 255.0.0.0
     
  7. kasello

    kasello Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    34
    hallo!

    also eigentlich will ich ja nur einen zusätzlichen 8-er hub an meinen 5-er switch dranmachen!so daß wir quasi an den 11 freien ports rechner anschliessen können und demzufolge auch zu 11t zocken können!ich gehe jetzt davon aus,dass ich keinen uplink switch habe!also brauche ich nur den neuen switch und ein crossover kabel,verbinde diese beiden(an irgendeinem port vom 5-er mit irgendeinem port an dem neuen 8-er) und an die restlichen freien ports schliesse ich die rechner an,ja???
    HABE ICH DAS RICHTIG VERSTANDEN?
    gibt es dann eigentlich irgendwelche performance nachteile!im übrigen rede ich hier von 10/100 switches!da wir meisten immer nur mohaa zocken!für was brauche ich denn 1000er switches?welche vorteile haben denn die und brauche ich die für neue spiele?(man muss ja auch mal zukunftorientiert denken)

    Tut mir leid,wenn ich wie ein kleines kind 50000mal nachfrage(@ Doktor_Kongo)aber in unserer gruppe bin ich so etwas wie der "administrator" (die haben alle noch weniger plan als ich)und muß dann immer fragen beantworten,probleme lösen usw.außerdem finde ich das ganze recht spannend!

    vielen dank erst einmal!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen