2 verschiedene Sprachversionen von WinXp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rincewind0409, 11. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rincewind0409

    Rincewind0409 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ein Freund von mir ist Portugiese und wandert bald wieder zurück in seine Heimat, hat selber aber noch weniger Ahnung als ich von Pcs. Er will sich hier noch einen Pc kaufen und dann Windows Xp ganz gerne einmal auf deutsch und einmal (wenn es geht) auf Portugiesisch installieren. Der dumme der das ganze dann installieren soll bin ich... :( Jetzt meine Frage, geht das?
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Also , ich glaube, das geht.

    Dies würd ich tun:

    Erst einmal brauchst du noch eine 2. Partition .
    Wenn XP-deutsch auf c: ist muss noch eine weitere (logische )Partition vorhanden sein oder mit einem Prog wie Partition Magic7/8
    erstellt werden, mindestens 4 GB gross.

    Falls du an Drive Image herankommst, dein bestehendes XP als Image auf eine 3.Partition kopieren . (Falls du xp-d auf die 2.kopierst, sollte diese um einige GB grösser erstellt werden)

    So , und jetzt kannst du (fast) gefahrlos xp-portugues installieren.
    Aufpassen bei der Installation , dass xp-por auf die Partition d:
    (oder auf f: falls CDRom/DVD und Brenner drin sind) installiert
    wird.
    Denn falls xp-port auf c: installiert wird, gibt es spätestens beim
    installieren von Programmen oder xp-updates Ärger.
    Zumindest können dann die Sprachen durcheinander geworfen werden.

    Habs aber noch nie probiert, also auf eigene Gefahr.
    Kennst du keinen Schweizer, Kanadier oder Belgier, der Informatiker ist? Der kennt sich bestimmt mit deinem Problem aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen