2 x WIN XP pro?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von topsy76, 26. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    habe das Problem, dass BIOS beim starten mir 2 Betriebssysteme anzeigt und eine Auswahl von mir verlangt.

    Dazu kommt, dass es ewig lange dauert, bis der Rechner hochgefahren ist. Er hängt sehr lange an dem Windowsbild wo XP angezeigt wird und unten der grüne Balken läuft.

    Hat da jemand ne Idee?

    Wäre spitze!

    Gruß
    Tobi
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Hast du bei der letzten Installation ausgewählt, dass das bestehende Betriebssystem erhalten bleiben soll?
     
  3. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    nein ich hab eine neue Partition auf der Festplatte eingerichtet und auf der neuen Partition das BS installiert.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    ...und wenn du vorher schon einmal das BS auf einer anderen Partition installiert hattest, kannst du nun korrekter Weise zwischen diesen wählen. Am besten nochmal das Ganze von vorn, da auf der ursprünglichen Partition nun ein paar Systemdateien liegen, so dass sich diese nicht ohne Weiteres löschen lässt.

    Gruss, Matthias

    PS: Da das weder etwas mit Hardware noch mit dem Bios zu tun hat -> verschoben...
     
  5. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ich hab jetzt mal unter Computerverwaltung nachgesehen und er Zeigt mir folgendes an:

    C: Systempartition 128 GB
    F: Startpartition 10 GB
    G: Partition 142 GB

    in F: wollte ich eigentlich Windows installieren und alle Programme laufen lassen

    laut Explorer ist meine benutzerkonto auch in F: und die Windows-dateien

    aber eben auch in C:

    habe schon mal versucht C: zu formatieren aber geht nicht

    ???
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Da c: meist die erste Partition auf der Festplatte ist wird von XP auch wenn du den Windowsordner nach F: verlegst ,auf c: die Startdateien abgelegt und auch dort vom Bios erwartet .Also würde Windows nach der Formatierung nicht starten können und Windows weigert sich zu recht C: zu Formatieren .
     
  7. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    schi.. ghost60 bis dein post da war hab ich jetzt mit partitionmagic C: formatiert und wollte XP jetzt neu installieren von CD-Rom.

    jetzt kommt die meldung: DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER

    das mach ich dann auch aber es kommt immer wieder diese meldung. beim ersten mal hat es doch auch geklappt!
     
  8. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Geh mal genau nach dieser Anleitung vor
    http://home.pages.at/chemikers-home/SETUP.html
    und Installiere auf Laufwerk C: .Als Grösse dafür reicht ca .8GB ,
    Programme kannst du zB auf LW D: Installieren ,grösse deiner Wahl .Und für Eigene Dateien ebenfalls 1 oder mehrere LW .
     
  9. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ... ganau so hab ich es machen wollen.

    nur wenn ich im bios als first-boot-device dann CD-ROM einstelle, die Windows-CD einlege kommt trotzdem die o.g. meldung.

    irgendwie bootet der nicht mehr von einer bootfähigen CD-ROM!
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Und wirklich nicht vergessen die berühmte beliebige Taste zu drücken? Dann untersuch mal die CD auf Beschädigungen und auch mal das CD Laufwerk probeweise von einem Freund oder Bekannten einbauen .Auch mal den Arbeitsspeicher testen mit memtest .
     
  11. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    bios hat mein laufwerk erkannt

    speicher ist auch in ordnung

    ich glaube es liegt daran das ich C: formatiert habe - jetzt kann er nicht mehr booten
     
  12. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn du von der WinXP-CD bootest ,hat das mit C: nichts zu tun.Du musst nur rechtzeitig eine Taste drücken ,damit die Installation losgeht .
     
  13. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    also nachdem ich die device geändert habe müßte er eigendlich nach dem F10 Taste anfangen von CD zu booten - macht er aber nicht
     
  14. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Das einzige was mir noch einfällt ist das .Hast du vielleicht eine USB oder Funk-Tastatur ,die nicht erkannt wird zu diesem Zeitpunkt ,dann mal eine PS2 Tastatur benutzen .
     
  15. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ne benutze nur PS2 und keine maus

    hab keine ahnung was ich jetzt noch machen soll

    es ist so komisch weil er sogar alle meine verbauten komponenten namentlich im bios erkennt

    vielleicht ist das problem auch, dass ich ja auf der zweiten partition nochmals windows installiert habe (also nicht auf C:)

    und nun will ich ja auf dem formatieren C:-Bereich der festplatte XP drauf hauen, weil das ja die offizielle systempartition ist, damit ich dann die anderen partitionen formatieren kann und meine festplatte somit schön aufgeräumt ist

    aber er läßt mich windows XP nicht mehr installieren der hund

    kann man denn festplatten irgendwie in den lieferzustand zurück setzten?
     
  16. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hast du zum testen noch eine andere Bootbere CD ?
    ZBsp. diese
    http://www.ultimatebootcd.com/
    damit kannst du auch formatieren und Komponenten des PC´s testen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen