2 XP-Systeme auf 2 Platten in einem Rechner?????

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Factor, 30. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Geht SOWAS????

    Hallo!

    Ich habe einen Rechner bekommen,der weit besser als meine Möhre ist.
    Nun möchte ich das so machen:

    Primary Master: Meine "alte" Samsung-Platte mit XP drauf (NTFS)
    Primary Slave: DVD
    Secondary Master: Die WesternDigital in diesem Rechner mit XP drauf (FAT32)
    Secondary Slave: Brenner

    Das so zu jumpern....ist das ALLES?
    Kann man dann beim booten wählen?
    Oder verträgt sich das nicht,wenn FAT32 und NTFS-Systeme in einem Rechner hausen?

    Thanx für Hilfen!

    Factor
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
  3. Gast

    Gast Guest

    :spinner: :spinner:
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Der Brenner bremst die Pladde, ergo dieses Laufwerk als Master SEK., die beiden Pladden als PRI.
    Da das jeweilige BS allein gestartet wird gibbet diesbezüglich keine Probleme. Allerdings sind die Zugriffe FAT <-> NTFS eingeschränkt bzw. ausgeschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen