1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

20 Minuten Warmlaufzeit?!?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von JohnnyX, 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    141
    Hallo Freunde,

    kurze Vorgeschichte: vergangenen Freitag kam ein Freund zu mir mit seinem defekten W98-Rechner. Festplatte ausgebaut, bei mir reingehängt, Windows starten wollen - ging nicht. Ins DOS gegangen, Daten dort auf meine Festplatte (LW: D) kopiert, seine Platte wieder abgeklemmt - Windows startet immernoch nicht. ABER: komischerweise kam ich in den abgesicherten Modus ohne Probleme. Lange Rede, kurzer Sinn: XP neu installieren - war eh mal wieder fällig. Die Installation klappte auch völlig problemlos, bis zu dem Zeitpunkt als ich die nForce2-Treiber einspielen wollte. Tonnenweise Fehlermeldungen, im Gerätemanager nur Fehlermeldungen, Neustarts ohne Ende. Nach dem keine-Ahnung-wievielten-Versuch lassen sich auf einmal die Treiber ohne Probleme installieren, keine Fehlermeldungen - alles funzt. Dacht ich mir. Am nächsten Morgen, Rechner einschalten --> altes Problem. Er kam immer genau bis zu dem Punkt wo der blaue Ladebalken durchläuft bzw. nach einem Reset Checkdisk die Platten überprüft hat. Und jetzt kommts: nach wie vor komme ich in den abgesicherten Modus ohne Probleme. Wenn ich den Rechner dann ein paar Mal neu gestartet habe, startet mein Windows ohne Probleme - alles läuft - alles ist in Ordnung!??!?! ICH BIN TOTAL GENERVT!!!! Das ist jetzt seit Freitag jeden Morgen ein Spiel mit dem Feuer ob mein Rechner funktioniert oder nicht.

    Kann mir jemand sagen, woran das liegt oder wie ich das wieder hinbiegen kann? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Mein Rechner:
    ASUS A7N8X-E Deluxe
    AMD 3200+ XP (Barton)
    1024MB DDR-Ram Infineon
    ASUS V8460 (Geforce 4600 TI)
    2x IBM 40 GB
    Targan Netzteil
    komplett wassergekühlt
    Windows XP +SP2 +alle Updates installiert

    Vielen Dank und Gruß - John

    P.S: Derzeit sind die neuesten NForce-Treiber installiert und die Forceware-Version 71.84. Aber auch mit der neuesten Version der Forceware ist es nicht besser. Hab deshalb die alte Version wieder installiert, weil ich subjektiv das Gefühl habe, dass Spiele dann besser laufen.

    P.P.S: Da ich nicht wußte, wo das Thema besser reinpasst, habe ich es sowohl hier, als auch unter "Windows XP" gepostet. Ich bitte vielmals um Verzeihung, falls ich dadurch Verwirrung hervorrufe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen