1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

200 GB Festplatte gekauft, aber nur 130 GB da ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von elitär, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elitär

    elitär Byte

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    19
    Hi,

    ich habe gestern eine 200 GB IDE Festplatte gekauft:
    Samsung SP2014n P120

    Auf der Rechnung steht 200 GB, auf der Platte steht 200 GB und
    während dem Booten wird auch 200 GB angezeigt.
    Hatte mich schon gefreut, dass alles schnell und ohne Probleme lief.

    In der Kurzbeschreibung fand ich den Hinweis, dass das Partitionieren und Formatieren auch über WinXP gemacht werden kann, was mir die Zeit, die alte Diskette mit fdisk rauszukramen, ersparen würde.

    Partitionieren und Formatieren lief auch ohne nervige Probleme/Fehlermeldungen...das einzige Problem ist, dass in dem Programm
    (Systermsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung)
    von vornherein nur ~130 GB angezeigt sind, anstelle von 200.
    Die Platte funktioniert soweit einwandfrei, hat Speed, etc....allerdings hat sie offenbar nur 130 GB die ich nutzen kann ?
    Habe eben auch PartitionMagic 8.0 installiert und auch dort werden nur 130 GB angezeigt.

    Was kann ich machen ? Platte defekt ? Bitte um Hilfe!


    Gruss

    elitär
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Hast Du kein SP installiert? Spätestens seit SP2 sollte die 48-Bit LBA Unterstützung eigentlich dabei sein.

    Gruß
    neo
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nein die Platte ist nicht defekt.

    Du hast sie mit einer alten Win XP CD ohne integriertes SP2 eingerichtet. Es ist mindestens Servicepack 1 (SP1) erforderlich damit Win XP fehlerfrei mit Platten größer 137 GB umgehen kann (Stichwort 48 Bit LBA Adressierung).

    Du hast dich vorher nicht informiert und die Sache falsch angefangen.. daher das Problem.
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Manche Boards können auch nicht mit Platten > 132 GB umgehen, das steht jeweils im Handbuch oder auf der Herstellerseite.
    Fazit: Erst informieren, dann kaufen.
     
  5. elitär

    elitär Byte

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    19
    Nein SP's habe ich noch nicht installiert.
    Im Herbst letzten Jahres war die alte Platte (160 GB) kaputt gegangen, soweit ich mich erinnere hatte ich dort auch die gesamte Kapazität zur Verfügung.

    Kann ich meinen Fehler auszubügeln indem ich die WinXP Servicepacks installiere (oder gibt's die s.g. 48-Bit LBA Unterstützung auch als "einzelnes Update" ?) ?
    Dann müsste ich doch theoretisch in PM 8.0 die restlichen 70 GB
    als freien Bereich angezeigt bekommen, welchen ich dann an eins
    der Laufwerke anhängen kann ?

    Vielen vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.


    Grüße!
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Wenn dein Board die 200 unterstützt, sollte die Datenträgerverwaltung nach Installation des SP2 in der lage sein, die Platte komplett zu erkennen. Sie müßte allerdings dann auch neu eingerichtet werden.
    Ich weise hiermit darauf hin, daß es sowieso leichtsinnig/fahrlässig ist, ohne den neuesten Patchstand ins Internet zu gehen.
     
  7. elitär

    elitär Byte

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    19
    Ein Statusbericht, bevor ich's vergesse:

    Es funktioniert jetzt alles wie es soll (SP2, 200 GB, ... )....vielen Dank nochmal für die Erkenntnis und die schnelle zuverlässige Hilfe (Ich wusste schon warum ich in dieses Forum hier poste :) )

    grüße

    elitär
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen