2000 kackt immer ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Yussuf, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Hallo alle zusammen !!

    Ich nutze jetzt insgesamt seit mehr als einem jahr win2000 und war eigentlich auch immer vollkommen zufrieden damit. aber in der letzten zeit stürzt mein pc in spielen, wie zum beispiel Need for Speed Underground oder auch Diablo II (!!!) einfach ab. Das letzte was ich am meinem pc verändert habe war, dass ich mir eine neue tastatur (Logitech internet navigator special edition) gekauft habe. vorher hat alles prima funktioniert. Da ich aber auch schon eine andere tastatur ausprobiert habe bin ich eigentlich davon überzeugt, dass es NICHT an der tastatur liegt.

    Ich habe den PC bereits formatiert, aber das problem hat "überlebt".
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass es ein Software-Problem ist. Aber ich weiss wirklich nicht von welchem gerät es ein problem sein soll. Ich habe nach dem format alle treiber die sonst auch immer problemlos liefen genommen, der erfolg hält sich aber leider in grenzen.

    An der CPU Temperatur kann es eigentlich auch nicht liegen, weil mein gehäuse jetzt offen ist.

    Windows XP funktioniert auch nicht (hat aber auch noch nie funktioniert) weil der pc auch da immer abkackt (allerdings nicht nur in spielen). Ihr werdet jetzt wahrscheinlich auf die idee kommen, dass etwas im BIOS falsch eingestellt ist, aber ich habe da nichts dran verändert und vor ca. einem monat hats ja noch einwandfrei funktioniert.
    Mittlerweile bin ich wirklich verzweifelt und vollkommen ratlos. ich hoffe ihr könnt mir helfen :bet: :bet:

    Gruss Yussuf
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Es ist doch stark zu vermuten dass das RAM defekt ist. Wenn du keine Änderungen im Bios vorgenommen hast die das Speichertiming betreffen oder das System übertaktet hast.

    Wenn sich in deinem Computer zum Beispiel zwei RAM-Module befinden könntest du mal einen ausbauen und die Module alleine testen um den defekten zu lokalisieren.

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    vielen dank wolfgang.

    nachdem ich das programm habe 4,5 Stunden laufen lassen, hat er mehr als 1570 "Errors" gefunden. Gehe ich jetzt also recht in der annahmen, dass der ram-speicher kaputt ist :heul: ?

    Yussuf
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Füre einen RAM-Test durch, zum Beispiel mit "memtest86".

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen