2000 vs. 6000

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von nanoko, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nanoko

    nanoko Guest

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    122
    hallo
    ich wollte von t-online 1000 wechseln zu 1&1 oder Arcor.

    Ich weiß nur nicht ob es sich schon lohnt die 6000er zu nehmen da ich gehört habe das
    es noch zu wenig Möglichkeiten gibt es voll auszunutzen, es würde sich für firmen lohnen die viel Datentrans. haben aber eine Seite würde sich zb. nicht schneller aufbauen da die Server gar nicht dafür ausgelegt sind

    Was sind die Vorteile einer 6000 im Privatbereich?
    Soll ich lieber 1 Jahr warten bis sich alles so auf die 6000 eingestellt hat und mir bis dahin die 2000 holen? Die 6000 könnte bis dato günstiger werden oder nicht?
    So gesehen würde ich bei 1&1 nur umgerechnet ca.30,00€ im Jahr mehr zahlen wenn ich die 6000 nehme wegen der Bereitstellungsgebühr von 29,95 bei der 2000, da die 6000 5,00€ im Monat mehr kostet.

    Danke
    nanoko
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Ganz einfache Antwort: Wenn du die Bandbreite brauchst: nimm sie - wenn nicht: dann nicht...
     
  3. gandalf_himself

    gandalf_himself Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    93
    wenn du zocken, Teamspeaken, und loaden gleichzeitig willst, mit mehreren PCs gleichzeitig im Inet sein willst, und/oder mit 4 Tel. gleichzeitig über VoIP teln willst, (bei DSL 6000 kriegst du mehr als 500 Kbit/s Upstream) ist die 6000 1A. Wenn DSL 6000 bei mir liegen würde, wär ich schon lange dabei, denn die 5€ mehr im Monat
    -30€ Bereitstellung.... is doch gutes Angebot! Und bis die 6000er billiger wird, könnte wohl mind. noch n Jahr dauern. Wenn dann DSL2 kommt!! (25 MBit/s *froi*) Frankfuhrt ist glaub ich Testgebiet! xD
    Und nach nem Jahr kannst deinen Vertrag ja auch wieder kündigen!

    PS: Sicher, dass DSL 6000 bei dir liegt? Wenn nur 3000 liegt, lohnen sich die 5€ mehr wohl nicht wirklich! Dann lieber zu ner 2000er greifen!

    MfG Gandalf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen