1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2000 xp+ @ 1248 MHZ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mastar2000, 20. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mastar2000

    mastar2000 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    7
    huh leutz, hab folgendes prob:
    hatte bis jetz nen 120er duron doch der war mir zu lahm; darum habe ich mir einen XP 2000+ geholt, da mein mainboard laut rechnung und internet bis uzm 2100 xp + unterstützt ( QDI Kinetiz 7E); nun habe ich das Problem, das der rechner nach dem einbau zwar hochfährt, aber nur mit 1248 MHZ!! das lässt darauf schliessen, dass er mit 100 mhz fährt (100*12,5 =1250), die reale geschwindigkeit sollte aber so um die 1667 liegen! nun habe ich aber im bios keine option gefunden, den fsb umzustellen; es gibt nur eine option, um z.b. das board zu übertakten (in kleinen megahertzschritten, wobei sich der pci auf stetig anhebt) jedoch hängt sich der pc dann mit einem langen piepsen auf, wenn ich ihn dort z.B auf 112/34 stelle ... ich habe auch scohn anch einem bios update gesucht, aber es gibt nur ein update vom december 2001, und ich bin mir im mom nicht sicher, von man mein bios ist.

    hätte jemand einen tipp, was ich tun könnte??? denn auf dem board habe ich auch weder dip noch jumper gefunden, sodass mein speicher nun auf 133 MHZ läuft (das konnte ich im bios einstellen) aber die cpu eben nciht....
    thx
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen