1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

20GB-Festplatte wird nur bis 8 GB forma

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von toberg, 19. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toberg

    toberg Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    55
    Ich habe eine 2. Festplatte als Slave installiert (Hersteller Western Digital) und dabei alles streng nach Vorschrift gemacht. Hat auch alles funktioniert, bis dann das übliche erste Formatieren kam. Da hat Windows 95 die Festplatte nur bis 8 GB formatiert. Unter fdisk hat er beim Platten-Check schon nur 8 GB angezeigt. Habe dann nach dem vollständigen Einrichten alles wieder Rückgängig gemacht (so richtig unter fdisk mit PArtition löschen und so, BIOS wieder auf eine Festplatte angelegt) und auf Windows 98 (wegen FAT 32) umgestellt. Der gleiche Einbau dann noch einmal. Da aber auch nur schon beim Platten-Check wieder nur 8 GB! Obwohl ich eigentlich beim Einrichten unter fdisk ihm gesagt habe, dass ich die volle Größe in einer Partition haben möchte. Hat er ja auch so hingenommen. Wieso dann jetzt nur bis 8 GB formatiert? Gibts dagegen Abhilfe? Ich wollte eigentlich die ganzen 20 GB haben. Zur Info: Das ist ein alter 133 MHz - ALDI Rechner aus 1997.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen