1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

20gb HDD laggt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Minoguai, 7. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Minoguai

    Minoguai ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    hi, hab mal ne frage..
    ich hab ne 20gb platte dessen lesekopf immer ruckartig von anfang zu ende springt und den anfangs-punkt einfach nicht findet..
    hab auch schon die platiene ausgetauscht und extra dafür ne baugleiche platte bei ebay gekauft..
    hat aber leider auch nichts gebracht..
    ihr haltet mich jetzt bestimmt für total panne und denkt :" was will der mit 20 GB wo's heute schon locker das 10fache gibt."
    nur hat die sache noch nen harken :aua: :heul:
    denn auf der platte sin verdammt wichtige daten...
    hat es zB. nen sinn den lesekopf vorsichtig raus zu drehen und nen anderen reinzudrehen?

    muss das dann ein baugleicher kopf(köpfe) sein oder gehen auch welch von ner anderen platte?

    ok genug gefragt..
    HELFT mir BIIIITTTE :bet: :heul: :( konnte bei :google: leider auch nix finden

    MFG

    Mino
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen