1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

240 KBit/s mit FastInternet over ISDN?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ich2001, 17. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Welche vorraussetzungen muss mein Provider erfüllen damit ich diese ach so genial technik mit meiner Fritzcard nutzen kann.
     
  2. nonert11

    nonert11 Byte

    Datenkompression unterstützen z.B.:
    T-Online, addcom bzw. Tiscali.
    Freenet, Compuserve unterstützen es nicht
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

  4. schön wärs wenns dsl-light schon gäbe.
     
  5. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Klar KBit. Hab was falsch getippt. DSL hat ja "nur" 768 MBit ...
    Und wie funktioniert das jetzt mit der Datenkomprimierung? Wie viel kostet es eigentlich. Als DSL Nutzer ist es für mich bestimmt uninteressant, aber ich bleib gern auf dem laufenden.
     
  6. ich2001

    ich2001 Kbyte

    meine 10 MB AVM Software hatte ich gestern in 2 Minuten
     
  7. ich2001

    ich2001 Kbyte

    ist Preiswerter für mich armen azubi, dsl muss noch ein halbbes jahr warten
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    @Robert
    Und, was bringst dir? Hol dir doch gleich DSL oder DSL-Light. Haste mehr davon.
     
  9. ich2001

    ich2001 Kbyte

    mag sein das es nicht immer ganz so doll ist aber zum software runterladen und so schon ganz nett. Das beste ist ja wenn man eh schon 2 Kanal surft kostets nix extra
    [Diese Nachricht wurde von ich2001 am 17.12.2002 | 14:17 geändert.]
     
  10. Datenkompression - mehr nicht.
     
  11. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Klugscheißer
     
  12. ich2001

    ich2001 Kbyte

    so nun noch mal für alle Ich meine folgendes

    240 KBit/s mit fast Internet over ISDN

    Funktioniert mit Fritz ISDN Karten bei entsprechendem Internetprovider.
    Der Trick dabei ist eine Datenkompression

    http://www.24internet.de/FAQ.htm

    bitt mal lesen
     
  13. Er muss diese Form der Datenkompression und die Kanalbündelung unterstützen.

    Und so genial ist die Datenkompression auch nicht.
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Wir reden von Kbit und nicht von Mbit. So viel Mbit schafft z. Z. nur das ASUS A7V8x und das A7N8x (Mainboards). Die haben als einzigste das Gigabit-Netzwerk. 240Mbit schafft keine Netzwerkkarte. (Und auch kein ISDN-Anschluss)
     
  15. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Welcher Anbieter macht denn 240 MBit über ISDN? Ist das vielleicht Kabel oder SDSL?
     
  16. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Was soll das denn sein? 240KBit über ISDN???
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Also, ISDN hat normal 64kbit/s. Dann gibt es noch so ne Funktion, dass man auf 128kbit/s erhöhen kann. Aber dann ist auch Schluss.
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 17.12.2002 | 14:06 geändert.]
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    10MByte in 2 Minuten? Das wären 83kByte/s bzw. 666kBit/s - also DSL-Speed. Ich glaube, Deine Stoppuhr ist kaputt :-)
    (Oder Du benutzt InternetExplorer zum Speed messen)
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Gerade fürs Software runterladen ist Datenkompression nun überhaupt nicht geeignet, die ist ja meist schon komprimiert bis zum gehtnichmehr. Beim normalen Surfen oder Textdatei laden würde sich das noch bemerkbar machen, aber ob ich nun 1 oder 2 Sekunden auf ne Seite warte...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen