1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2400=1800!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von camy, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. camy

    camy Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Mein neuer Prozessor wird als Athlon 1800 erkannt. Es ist aber ein 2400. Was kann ich tun? Im BIOS etwas einstellen?
    Bitte helft mir.
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    der athlon 2400+ läuft mit 2 ghz realem takt, also 15 (multiplikator)mal 133 mhz (fsb, als double data rate 266).

    wenn du den fsb auf 110 mhz stellst, werden durch den fsb/pci teiler auch agp und pci takt übertaktet, es kann sein, dass auch deswegen der rechner dann abstürzt.

    spiele auf jeden fall das neuste bios ein. welcher reale takt wird denn für deine cpu angezeigt?
     
  3. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Poste mal deine Netzteildaten bei 3,3 und Volt
     
  4. camy

    camy Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Ich habe ein MSI KT400.
    Habe den FSB schon erhöht. Aber bei 110 bleibt die Kiste hängen.
     
  5. BurnMaster2000

    BurnMaster2000 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hi,

    welches Mainboard hast Du??
    Evtl im BIOS den FSB auf 133 stellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen