1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2400+@2600+

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Mokiss, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    Hi ich besitze zur zeit einen ASUS A7N8X DELUXE mainboard und einen AMD 2400+ CPU.
    ich hab den vcore spannung auf 1.800 erhöht,den multiplikator auf 16 gestellt und denn FSB auf 138MHZ getaktet.
    Jetzt zeigt mein system an das ich einen AMD 2600+ besitze und läuft mit 2.2 GHz statt mit 2 GHz.
    und das komische ist, das ich einen niedrigeren Temperatur habe..
    wird das für mein CPU später schädlich sein oder kann ich in ruhe weiterzocken???
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    nicht mein Problem, AMD freut sich...
    cu
     
  3. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    also jetzt steht er momentan auf 147MHZx15 kurz 2205MHz.und den Vcore auf 1.75v und ist sehr stabil.
    hab viele test durchgeführt:
    neben emule was schon 11 stunden lief und dann noch winamp am hören gleichzeitig 3DMark03 am laufen und kein absturz...ist doch prima...oder???
    also..wenn man den Vcore von 1.65 auf 1.75 erhöht ist das doch kein problem.
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Und wenn Du die Infos aus beiden Threads zusammengelegt hättest, hätte Dir wahrscheinlich schon längst einer gesagt, daß Deine CPU nicht lange leben wird. Nen T-Bred (und so einer ist es wohl nach der Nummer) um 0,3 Volt in der Spannung erhöhen bedeutet - unabhängig vom Temperaturhaushalt - der Elektromigration Tür und Tor zu öffnen.
    Grüße
    Gerd
     
  5. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    hätte ich nen Pentium CPU,bräuchte ich nicht zu übertakten weil ich eben weiss das der 2,6GHZ mit 2,6GHZ läuft.
     
  6. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    1.Ich hab einen ASUS A7N8X Deluxe mainboard.
    wo mann den CPU kühler an einem PWRFAN Stöpsel steckt,so das sich das Q-FAN Aktiviert.hab es aber ausgestellt.
    2.Hab ich denn VCore auf 1.800v gestellt und den FSB auf 138MHZ getaktet und den multiplikator auf 16.0 gestellt.
    So das Mein rechner mit 2.22 GHZ stabil läuft.
    also an Software benutze ich gar nichts...ist schwachsinn damit.....:)
    3.Hast du denn MultiPlikator auf 16x133 gestellt??
    [Diese Nachricht wurde von Mokiss am 17.05.2003 | 17:27 geändert.]
     
  7. Andreas Wilmes

    Andreas Wilmes Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    also mit 2 GHz läuft ja der AMD XP 2400+, und der 2600+ (normalerweise) mit 2.13 je nach Prozessor-Kern, dein System ist jetzt kälter? Wieviel Spannung hat denn dein Kühler, vielleicht hat dein Bios dem mehr Spannung gegeben, oder du hast unter CPUCool eine Zwangskühlung aktiviert, anderfalls könnte ich mir das nicht erklären, mein 2400+ läuft mit 2.10 GHz und wird als 2600+ angezeigt
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Aber mit Sicherheit nicht, wenn du VCore, Multi und FSB gleichzeitig so hoch "ziehst", dass es direkt beim Einschalten nur noch knallt und raucht.

    Mir ist}s "Schnurz" ob jemand einen 1 GHz Prozi oder einen mit 2GHz effekt. Takt übertaktet, die CPU Hersteller und Händler freut}s zumindest mittelfristig.
     
  9. Mokiss

    Mokiss Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    55
    mein board hat ein C.O.P. (sprich CPU Overheating Protection) wenn der CPU zu warm wird dann schaltet er das system ab.
    und meine höchste temperatur nach dem spielen war nur 49c*.Das geht doch...
    THX....
    [Diese Nachricht wurde von Mokiss am 16.05.2003 | 15:25 geändert.]
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wie stand es in den MAD-Heften der frühen 80er?
    Fester bester Tester.......;);)

    Andreas, lass doch AMD auch ein Geschäft machen, die brauchen es dringend.

    salve
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wenn}s einmal ganz kurz knallt und/ oder aus deinem PC raucht, dann war}s schon zu spät.

    Wer einen 2400+XP noch übertakten muss oder will, dem sollt} man den PC entziehen;) Die Leistung reicht doch für ALLES, oder etwa nicht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen