1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2400+ übertakten?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nick565856, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nick565856

    nick565856 Byte

    hallo hab nen 2400+ und hab ihn auf 2600+ übertaktet.und wenn ich ihn noch weiter erhöhe dann steht dort net 2800+ sondern amd athlon xp 2250 mhz.wie kan ich einstellen das dort 2800+ steht? und wie weit könnte ich noch übertakten?
    mein board: epox ep-8khal+
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    hi,

    es wird wohl daran liegen, dass das khal nur mit fsb 266 cpus umgehen kann, in der reihe ist bei 2600+ ende der fahnenstange. die 2800+ cpus gibt es ja nur als fsb 333 modelle, sodass cpus >2167 mhz nicht mit ihrem namen erkannt werden.

    aber du wirst wohl keine probleme im laufenden betrieb haben, oder? wenn ich bei meinem enmic board die 1700+ cpu mit 166 mhz bustakt laufen lasse, wird sie auch nur als cpu mit 1833 mhz angezeigt, was mir aber egal ist.
     
  3. nick565856

    nick565856 Byte

    ja weil der multi steht ja auf 15 und net wie bei einen 2800+
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Ist doch egal, was da steht. Ein Athlon XP 2800+ hat in Wirklichkeit 2250Mhz, was ja stimmt.
     
  5. Kek

    Kek Byte

    evtl. falscher multiplikator, das die taktrate dann nicht genau übereinstimmt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen