1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

250 aber nur 127gb Platz

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von yannick_89, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Hi,

    also ich hab vorhin formatiert. Ich habe mein Windows XP Media Center Edition formatiert und habe mir Windows XP Home drauf gemacht. Nun habe ich das Problem das ich statt meinen üblichen 250GB Festplattenspeicher nur 127GB zur Verfügung habe. Weiß jemand des Problems Lösung? :aua:
     
  2. allli

    allli Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2000
    Beiträge:
    162
    Hallo
    Soviel ich weiß, ist die Beschränkung mit SP2 aufgehoben.
    Servus,
    Ali
     
  3. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Ist es aufgehoben? Also bei mir ist Service Pack 2 installiert, aber ich bekomme im Arbeitsplatz immernoch das Gleiche Angezeigt. :confused:
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Mit Installation des SP2 wird der Registry-Eintrag für 48-bit-LBA gesetzt, das stimmt schon! Nur ist die Voraussetzung für so große Platten, dass auch das BIOS den 48-bit-LBA Modus unterstützt, und nicht nur das Betriebssystem! Mit welcher Größe wird die Platte denn im BIOS erkannt?
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    und in der Datenträgerverwaltung?

    den rest partioniert, formatiert?

    such mal ein wenig im Forum, das Problem tritt jeden 2. tag hier auf.

    mfg
     
  6. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Also als ich die Media Center Edition noch drauf hatte war es auch nur eine Partition und da standen dann immer 232GB oder so. Das war ja ok, aber warum auf einmal 127? :bet:
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Eine einzige 232 GB Partition, das grenzt an groben Unfug! :rolleyes: Aber es ist nicht mein Job, andere von Datenverlust abzuhalten...
    Sieh mal nach ob in der Registry der folgende Eintrag steht:
    HKLM\System\CurrentControlSet\Services\atapi\Parameters\EnableBigLba
    Wenn nicht, erstelle ihn (Bearbeiten - neu - DWORD-Wert) und setze ihn auf "1". Danach Neustart und es sollte gehen!
     
  8. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ja, ich hatte das gleiche Problem: Ich hatte 160 GB eigentlich, aber es waren nur 60 (!) GB da.
    SP2 und alles war auf den neuesten Stand.
    Ja, und dann hab ich dieses Tool (Im Anhang) oder eher Patch für Microsoft gefunden.
    Hoffe das hilft dir auch weiter ;)

    Michi

    PS: Q331958_WXP_SP2_x86_DEU - Kann nicht Anhänge,die über 100 KB groß sind uploaden, schad, aber jetzt hast du wenigstens die Bezeichung ;)
     
  9. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Michi das Update kanner net finden :heul:
     
  10. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
  11. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > SP2 sollte da aber erledigen

    Das ist ein Trugschluss - bin selber unter w2k darauf reingefallen. Am sichersten ist es, den Registryeintrag per Hand zu machen und nach jeder Systemwiederherstellung selbigen zu prüfen.

    Was die Größe angeht - das lässt sich mit Boardmitteln nicht ohne weiteres nachträglich beseitigen, d.h. du kannst die bestehende 127er Partition nicht auf den Rest der Platte erweitern, sondern nur eine zusätzlich Partition mit der Restkapazität erstellen (->Datenträgerverwaltung).
     
  13. edo84

    edo84 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute hab ebenfalls das Problem mit den fehlenden GBytes
    Meine Platte sollte eigentlich 160 Gb haben hat aber auch nur um die 130... das übliche halt, nur das ich noch win2000 mit sp4 benutze.
    ankeforever hat weiter oben was von nem registry eintrag den man hinzufügen muss (enablebiglba = 1) geredet. Geht das auch unter Win2k so einfach oder nicht? kenn mich mit dem ganzen kram nur wenig aus und dachte mir ich frag besser bevor ich die Registry anfasse....

    Danke im Vorraus

    Edo
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  15. edo84

    edo84 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    7
    thx, hat aber leider noch nicht funktioniert. woran könnte das sonst noch liegen ??? hab übrigens win auf ner 4 gb partition der besagten fp, der rest ist für sonstige daten und wie gesagt beschränkt. logischerweise setzt bei mir die grenze dann auch schon bei 127 gb ein....

    Gruß

    Edo
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Erkennt das BIOS die Platte mit der vollen Größe?
     
  17. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    (1) Rechner neu starten
    (2) in der Datenträgerverwaltung die vorhandene große Partition löschen und neu anlegen (da u.U. die Restgröße bei einer bereits vorhandenen erweiterten Partition nicht angezeigt wird)

    Sonstige Ursachen: Vertipper im Regeintrag oder das BIOS erkennt die Platte bereits nicht richtig.
     
  18. edo84

    edo84 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    7
    @ doc: ja, das ist ja das komische an der sache. hab das als erstes mal gecheckt, als ich eure beiträge las, und dann die registry geändert, anschließend neu gestartet, aber die partition verfügt immer noch über nur 127 gbs....
     
  19. edo84

    edo84 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    7
    @kalweit: bist du sicher, dass es die datenträgerverwaltung auch schon bei 2000 gibt??? hab sowas nämlich nirgends gefunden....
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ edo84
    Ja, die gibts auch bei Win2000. Frag die Hilfe. Start > Ausführen > diskmgmt.msc

    Aber sag mal, wie hast du denn überhaupt Partitionen erstellt wenn du die Datenträgerverwaltung bis eben nicht gefunden hast?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen